Seiteninterne Suche

Universität

Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident

Der Präsident der FAU

Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der FAU

Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger (Bild: FAU/Thomas Einberger)

Vorzimmer des Präsidenten:

Gisela Heinrici, M.A.
Tel.: 09131/85-26600
Fax: 09131/85-22188
praesident@fau.de

Schlossplatz 4, 91054 Erlangen, 1. OG, Raum 1.034

Lebenslauf

Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger, Jahrgang 1967, studierte Informatik mit Nebenfach Mathematik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte 1996 mit einer Arbeit zur statistischen Objektmodellierung und -erkennung.

Von 1997 bis 1998 war Prof. Hornegger Gastwissenschaftler am Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.) und am Computer Science Department der Stanford University. Nach dem Auslandsaufenthalt wechselte er in die Industrie und wurde Entwicklungsingenieur bei Siemens Medical Solutions. Im Jahr 2001 übernahm er im Geschäftsgebiet “Angiographie- und Röntgensysteme” die Leitung für die Medizinische Bildverarbeitung und 2003 die Gesamtverantwortung für die Bildsystementwicklung.

Begleitend zu seiner Industrietätigkeit war Prof. Hornegger Gastdozent an den Universitäten in Erlangen (1998 – 1999), Eichstätt-Ingolstadt (2000) und Mannheim (2000 – 2003). Den Ruf 2004  auf eine C4-Professur für Elektrotechnik  an der RWTH Aachen hat er – zu Gunsten der FAU – ebenso abgelehnt wie 2000 eine C3-Professur für Informatik an der Universität Eichstätt-Ingolstadt und 1998 eine Stelle als Lecturer an der Harvard University. Im Rahmen des Managementtrainings bei Siemens hat er ergänzend zu seiner Informatikausbildung einen Abschluss in „Advanced Management“ an der Duke University erworben.

2005 übernahm Prof. Hornegger den Lehrstuhl für Mustererkennung an der Technischen Fakultät und wurde Zweitmitglied der Medizinischen Fakultät der FAU. Von 2009 bis 2011 engagierte er sich als Prodekan für Informatik; von 2011 bis 2015 gehörte Prof. Hornegger der Universitätsleitung als Vizepräsident an. Sein Verantwortungsbereich umfasste vor allem die Forschung sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Seit dem 1. April 2015 ist er Präsident der FAU.