Seiteninterne Suche

Universität

Universitätsbund

Zusammenschluss der Freunde und Förderer

Der Universitätsbund Erlangen-Nürnberg ist ein Zusammenschluss der Freunde und Förderer der FAU. Er versteht sich als Mittler zwischen den Belangen der Hochschule und den vielfältigen Interessen der Menschen und der Wirtschaft der nordbayerischen Region. Zu den rund 2.000 Mitgliedern zählen Studierende, Absolventen, Lehrende, Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Broschüre „Eine Region fördert ihre Universität“ 

Der Universitätsbund setzt die ihm zufließenden freien oder zweckgebundenen Mittel bzw. Sachspenden zur Förderung von Forschung und Lehre an der Universität ein, vor allem dann, wenn ein dringender Bedarf von staatlicher Seite nicht gedeckt werden kann.

Ziel der FAU ist es, exzellente Forschung und Lehre besonders zu fördern. Einwerbung von Drittmitteln, z.B. in Form von Sonderforschungsbereichen und Forschungsverbünden oder die Einrichtung von Elitestudiengängen, sind äußere Zeichen einer solchen Exzellenz.

Der Universitätsbund konnte der Universität in den letzten Jahren erfolgreich dabei helfen, eine adäquate Grundausstattung für derartige Projekte bereitzustellen. Gerade in einer Zeit zunehmenden Wettbewerbs zwischen den Universitäten soll auch in Zukunft versucht werden, die Friedrich-Alexander-Universität in diesen Bestrebungen zu unterstützen.

So finanziert bzw. fördert der Universitätsbund:

  • Forschungs-, Labor- und Spezialgeräte, Computer Hard- und Software etc.
  • Bücher, Spezialliteratur und Zeitschriftenreihen
  • besondere Vortragsreihen
  • erfolgversprechende und innovative Forschungsarbeiten
  • herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler durch die Vergabe von Habilitationspreisen

So stellen Sie Förderanträge:

Bitte reichen Sie Anträge jeweils vor den Sitzungen spätestens zum 17. Februar, 8. Juli oder 11. November ein.

Adresse für die Einreichung:
Universitätsbund Erlangen-Nürnberg e.V.
c/o Universität Erlangen-Nürnberg
Präsidialbüro
Schlossplatz 4
91054 Erlangen

1. Vorsitzender: Dr. Siegfried Balleis
2. Vorsitzender: Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der Universität
Schatzmeister: Dr. Ralf P. Thomas
Beisitzer: Prof. Dr. Johann Brandstätter, Prof. Dr. Renate Wittern-Sterzel
Geschäftsführerin: Marlene Wüstner
Mitglieder: ca. 2.000
Ausgezahlte Fördermittel seit 1948:

  • freie Mittel: 9,0 Mio. Euro
  • zweckgebundene Mittel für Forschung und Lehre: 3,8 Mio. Euro

Kurzbericht über die Mitgliederversammlung 2016

Fünf gute Gründe, warum Sie dem Universitätsbund beitreten sollten:

  • aus Interesse an Ihrer Universität
  • zur Unterstützung Ihrer Universität
  • weil Sie dabei sein wollen, wenn es um die Förderung und weitere Entwicklung Ihrer Universität geht
  • weil Sie mithelfen wollen, dass die FAU auch künftig ihren Beitrag im internationalen Wettbewerb leisten kann
  • als Dank für die wirtschaftlichen Impulse, die von den Einrichtungen und den vielen Studierenden der FAU auf ihr eigenes Unternehmen ausgehen

Nutzen Sie die Möglichkeit, im Umfeld von Wissenschaft und Forschung neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu intensivieren. Bleiben Sie mit Ihrer und unserer Friedrich-Alexander-Universität in Verbindung.

Der Beitritt ist jedermann möglich. Der jährliche Mindestbeitrag beträgt zur Zeit

  • 50 Euro pro Jahr und Person
  • 130 Euro für Körperschaften
  • 20 Euro für Studierende

Ihren Beitritt erklären Sie durch Zusendung einer Beitrittserklärung. Damit haben Sie die Garantie, dass Sie regelmäßig von der Alma mater erfahren und mit ihr und ihren Mitgliedern in Kontakt bleiben – unter anderem durch:

  • Einladungen zu interessanten Vorträgen
  • Einladungen zum Schlossgartenfest in Erlangen und zum Universitätsball in der Nürnberger Meistersingerhalle
  • das mehrmals im Jahr erscheinende Magazin „alexander“ mit interessanten und informativen Berichten aus der und über die FAU
  • die Möglichkeit, auf der Jahres-Mitglieder-Versammlung vom Präsidenten persönlich die neuesten Entwicklungen an der Universität zu erfahren
  • die Möglichkeit, im Umfeld von Wissenschaft und Forschung neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu intensivieren

Sie sehen, es gibt viele gute Gründe, sich als Freund und Förderer der Friedrich-Alexander-Universität einzubringen und Mitglied im Universitätsbund Erlangen-Nürnberg e.V. zu werden.

Bankverbindung

Bayer. HypoVereinsbank AG Erlangen, Kto. 3 141 756, BLZ 763 200 72
IBAN: DE27 7632 0072 0003 1417 56 / BIC: HYVEDEMM417
Sparkasse Erlangen, Kto. 5 438, BLZ 763 500 00
IBAN: DE75 7635 0000 0000 0054 38 / BIC: BYLADEM1ERH

Universitätsbund Erlangen-Nürnberg e.V.
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
E-Mail: unibund@fau.de

Geschäftsführerin: Marlene Wüstner
Tel.: 0160/906 636 87

Anke Tänzler
Telefon: 09131/85-29313
Telefax: 09131/85-22188

Organisation Schlossgartenfest und Universitätsball
Ursula Ertl
Telefon: 09131/85-26779
Telefax: 09131/85-26888
E-Mail: ursula.ertl@fau.de

Der Universitätsbund im Frankenfernsehen

Schockdiagnose Demenz – Der Erlanger Universitätsbund hilft