Navigation

Die Teams der FAU Sandbox 2020

FAU Sandbox Gruppenfoto der Abschlusspitches 2020
(Bild: FAU/ Victoria Goldberg)

Das sind die Geschäftsideen der FAU Sandbox 2020

Die FAU Sandbox, ein FAU-eigenes Förderprogramm, hat erfolgreich ihre zweite Runde durchlaufen: Elf Teams mit vielversprechenden Geschäftsideen erhielten eine finanzielle Starthilfe von bis zu 2.000 Euro pro Team. Neben Workshops, bei denen die teilnehmenden Studierenden wichtige Grundlagen für erfolgreiches Gründen erwerben konnten, wurde jedes Team von einem eigenen Mentor unterstützt. Insgesamt gab es 20.000 Euro für die Ideenumsetzung der Teams und jede Menge fachliche Beratung für den Weg in Richtung Selbstständigkeit.

Vom Kick Off bis zum Final Pitch

Im Kick-Off-Event präsentierten die Teilnehmenden erstmals ihre Ideen. Dann wurden den Teams die jeweiligen Mentoren, alles Fachleute aus den spezifischen Bereichen der Geschäftsideen, zugeteilt. In dem Final Pitch stellte jedes Team dann in einer fünfminütigen Präsentation die eigene Geschäftsidee inklusive der innerhalb der Sandbox erreichten Fortschritte vor. Bonus in diesem Jahr: „First Momentum Ventures“ und „The Jost Group“ wählten vier Teams aus, um diese nach dem Programm weiter zu betreuen und bei der Vorbereitung der Investorensuche zu helfen: „arlife“, „COSY“, „Finalaize“ und „PalliCare“. Außerdem ein toller Erfolg: Das Team 2Smart City Greens“ hat beim Erlanger Umweltpreise 2020, welcher von der Stadt Erlangen und den Erlanger Stadtwerken finanziert wird, den zweiten Platz und 1.000 Euro gewonnen.

Einen Einblick in den Final Pitch

Hier stellen wir die Teams mit ihren Start-ups vor:

Du hast auch eine interessante Geschäftsidee?

Save the date: Vom 1. Juni bis 12. Juli 2021 für die Sandbox 2021 bewerben!

www.sandbox.fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt