Newsportal

Aktuell

Astrozyten können zu Entzündungsprozessen im Gehirn beitragen, aber auch ihr Abklingen begünstigen. Ein entscheidender Faktor in diesem Prozess ist das gewebeschützende und wundheilende Protein HB-EGF. Das zeigen Neuroimmunologinnen und -immunologen der FAU sowie anderer Universitäten in Deutschland, Schweden und den USA in einer gemeinsamen Studie.

Beim Neujahrempfang des Präsidenten im Wassersaal der Orangerie in Erlangen am 19. Februar hat die Universitätsleitung die erfolgreichsten Forschenden des letzten Jahres gewürdigt: ERC Grants, Humboldt-Professuren, Forschergruppen, SFBs, Graduiertenkollegs oder erfolgreiche Clustervorhaben.

Videos


Who is...? Professor Silvia Budday

Videos auf YoutubeVideos im Videoportal

Podcasts an der FAU

Podcast-Coverbilder der FAU

Alle FAU-Podcasts

Forschung

Mit 28 Millionen Dollar fördert Bill & Melinda Gates Agricultural Innovations (Gates Ag One) ein internationales Forschungsprojekt unter Leitung der FAU: Die Non-profit-Organisation unterstützt so in den kommenden fünf Jahren das Cassava Source-Sink (CASS)-Projekt, um die Produktivität einer der wichtigsten Nahrungspflanzen in Afrika südlich der Sahara zu verbessern.

Makrophagen, die sich an einem bestimmten Protein „überfressen“, können Krebs befördern, statt ihn zu bekämpfen. Diesen Mechanismus hat PD Dr. Heiko Bruns, Immunologe an der FAU, im Zusammenhang mit Knochenmarkkrebs aufgedeckt.

Die Gletscher Afrikas verschwinden. Seit den ersten Jahren des 21. Jahrhunderts hat die Eisfläche Afrikas sich mehr als halbiert. Das hat ein Forschungsteam vom Institut für Geographie in Zusammenarbeit mit anderen Universitäten festgestellt.

Studium

Studierende des Masters Theater – Forschung – Vermittlung haben im Rahmen der Kampagne #FAURespekt des Büros für Gender und Diversity die Wünschewand entwickelt. Noch bis zum 8. März können FAU-Angehörige dort teilen, was sie sich wünschen, um sich wertgeschätzt und sicher fühlen zu können. Aber wie genau ist die Wünschewand entstanden und was passiert mit den Wünschen? Das und mehr berichten Wiebke Witsch und Melanie Kuch im Interview.

#meineFAU

Alle Videos auf Youtube
Alle Videos auf Instagram
Alle Videos auf TikTok

Leute

Um Mitarbeitende für ihre Aufgabenbereiche zu motivieren und auf mögliche Szenarien im Joballtag vorzubereiten, setzen einige Unternehmen auf Computerspiele am Arbeitsplatz. Prof. Dr. Benedikt Morschheuser erklärt in einem Beitrag der Tagesschau welche Vorteile Computerspiele am Arbeitsplatz bringen können und den Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz.

Prof. Dr. Klaus Überla und Prof. Dr. Andrea Kaifie-Pechmann sind Mitglieder der gerade neu besetzten Ständigen Impfkommission (STIKO). Beide werden in den kommenden drei Jahren daran mitarbeiten, Impfempfehlungen für die Bevölkerung in Deutschland zu entwickeln.

Outreach und Alumni

FAU Alumnus Uwe Strübing studierte Biologie und Pharmazie in Erlangen. Neben seiner beruflichen Karriere als Krankenhausapotheker hat er nach seinem Abschluss seine zweite Leidenschaft nie aus den Augen verloren: die Musik. Seither hat er zahlreiche kleine Klavierstücke und große Orchesterwerke komponiert – unter anderem eine aufwendige Festkantate zum 275-jährigen Jubiläum der FAU.

Mit dem Deutschlandstipendium unterstützen neben Unternehmen auch Alumni der FAU engagierte Studierende auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Studienabschluss und bei den ersten Schritten in der Berufswelt, zum Beispiel durch Praktika.

Die nächsten Veranstaltungen an der FAU

Highlights für die Öffentlichkeit

Mehr Highlights

Aktuelle Termine aus allen Einrichtungen der FAU

Mehr aktuelle Termine

Logo UK Erlangen

Meldungen des Uniklinikums Erlangen

  • Astrozyten: ambivalente Rolle bei Autoimmunkrankheiten
    Astrozyten können zu Entzündungsprozessen im Gehirn beitragen, aber auch ihr Abklingen begünstigen. Ein entscheidender Faktor in diesem Prozess ist das gewebeschützende und wundheilende Protein HB-EGF. Das zeigen Neuroimmunologinnen und -immunologen des Uniklinikums Erlangen und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sowie anderer Universitäten in Deutschland, Schweden und den USA in einer gemeinsamen…
  • Fibroblasten lösen Entzündung auf
    Fibroblasten galten lange Zeit als rein strukturgebende Zellen im menschlichen Körper. Sie waren deshalb als Angriffspunkt zur Therapie von rheumatischen Gelenkerkrankungen wie der rheumatoiden Arthritis uninteressant. Ein internationales Team unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Ramming und der Medizinischen Klinik 3 – Rheumatologie und Immunologie (Direktor: Prof. Dr. med. univ.…
  • Überfressene Makrophagen fördern Krebs
    Makrophagen, die sich an einem bestimmten Protein „überfressen“, können Krebs fördern, statt ihn zu bekämpfen. Diesen Mechanismus hat PD Dr. Heiko Bruns, Immunologe am Uniklinikum Erlangen, im Zusammenhang mit Knochenmarkkrebs aufgedeckt. Für seine Forschungsarbeit, die völlig neue Therapieansätze begründen könnte, wurde Heiko Bruns mit dem Pro-Scientia-Förderpreis der Eckhart-Buddecke-Stiftung ausgezeichnet.

weitere Meldungen des Uni-Klinikums

Die Welt der Forschung – spannend und verständlich erklärt

Schüler in Klassenraum bastelt Experiment
Workshop „Geniale Wissenschaft – selbst erleben“. (Bild: Schulmuseum Nürnberg)

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sitzen im Elfenbeinturm und grübeln über Dinge, die sonst niemand versteht? Weit gefehlt! Wissenschaft erkundet die Welt um uns herum und ist zum Erleben da. An der FAU gibt es viele Veranstaltungen und Formate, die Forschung verständlich machen, Bürgerinnen und Bürger ins Boot holen und die Leidenschaft für die großartige Welt der Wissenschaft wecken.

Wissenschaft für Bürgerinnen und Bürger

Die Römerboote der FAU

Männer in Römerkostümen
Taufe und Jungfernfahrt der F.A.N. nach Fürth und Nürnberg (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

Rudern wie die Römer: Gemeinsam mit Studierenden, Schülerinnen und Schülern sowie weiteren Freiwilligen haben FAU-Forscherinnen und -Forscher ein römisches Patrouillen- und Geleitzugboot in Originalgröße nachgebaut.

Die Fridericiana Alexandrina Navis (F.A.N.) und Danuvina alacris (D.V.C.)

Die FAU-Römerboote