Newsportal

Aktuell

Der Pandemie geschuldet trifft sich das Hochschulteam FAUST nur noch online

In einem nationalen Ranking für Hackerwettbewerbe hat die Studierendengruppe FAUST den zweiten Platz für das Jahr 2021 geholt. Die Hochschulgruppe der FAU hat sich gegen insgesamt 215 weitere Teams durchgesetzt, indem sie an 34 Wettbewerben über das Jahr verteilt, konstant eine hohe Punktzahl erreicht haben. Das Team mit dem schlagkräftigen Namen besteht aus ungefähr 20 aktiven Mitgliedern und ist am Lehrstuhl 1 der Informatik angesiedelt.

Wie kann ein Maschinenbaustudium helfen, das menschliche Gehirn besser zu verstehen?

mehr im FAU-Videoportal

Spannende Videos mit Forscherinnen und Forschern der FAU, FAU News mit Student Sepp und FAU Vlogs für Studierende.

mehr auf Youtube

Forschung

Coronavirus

Die Immunantwort dort stärken, wo das Virus in den Körper eintritt: An einem Impfstoff, der als Nasen-oder Mundspray verabreicht wird und in den Schleimhäuten lokale Antikörper bildet, forscht das Team um Prof. Dr. Klaus Überla und Prof. Dr. Matthias Tenbusch vom Lehrstuhl für Klinische und Molekulare Virologie der FAU. Das Projekt wird mit 280.000 Euro weitergefördert.

Studium

FAU News für Studierende

Alle FAU News auf Youtube

FAU Vlog

Alle FAU Vlogs auf Youtube

Forschungsmagazin friedrich

Das Cover des FAU-Magazins friedrich Nr. 121 zeigt bunte Windräder

Bild: FAU

friedrich 121: Grün ist nicht genug

friedrich online lesen

Printmagazin bestellen

Magazin alexander

Cover alexander

Bild: F.Schmidt

Aktuelles aus der FAU

Beiträge online lesen

Printmagazin bestellen

Leute

 

Outreach und Alumni

FAU-Professor Uthmeier bei Vermessungsarbeiten im Bereich der Klausenhöhlen bei Neu-Essing, Kreis Kelheim.

Neben der Lehre und Forschung ist es FAU-Professor Uthmeier ein Anliegen, die FAU tatkräftig bei der Suche nach neuen Fördernden für das Deutschlandstipendium zu unterstützen. Wir haben ihn zu seinem Engagement für die FAU und zu seiner wissenschaftlichen Laufbahn befragt – und er verrät uns, wie es ihm als „Nicht-Franke“ an der FAU gefällt.
Mann steht auf Bühne

FAU-Alumnus und Mentalmagier Christoph Kuch, der an der WiSo Betriebswirtschaftslehre studiert hat, gilt als Profi des Gedankenlesens. 2011 gewann er die deutsche Meisterschaft und 2012 sogar die Weltmeisterschaft der Zauberkunst in der Sparte Mentalmagie. Zahlreiche Fernsehauftritte und Unterhaltungsshows weltweit schmücken seither seinen Karriereweg.
Aromatix FAU-Gin-Flasche im Gras

Für alle, die noch ein ganz spezielles Weihnachtsgeschenk suchen: Es gibt eine Neuabfüllung des FAU-Gins „Aromatix“ aus dem Aromagarten der Universität. Erhältlich ist der Gin zum Preis von 38 Euro in der Erlanger Touristeninfo am Hauptbahnhof - und über den FAU-Shop. Außerdem im Online-Shop: Bauchtasche, Beanie und Hoodie in Kooperation mit adidas.
Logo UK Erlangen

Meldungen des Universitätsklinikums Erlangen

  • Ein Lächeln zaubern
    Lippen-Kiefer-Gaumenspalten lassen sich dank Ultraschall bereits bei ungeborenen Kindern feststellen. Um Betroffenen eine normale Entwicklung des Essverhaltens, des Sprechens und der Mimik zu ermöglichen, wird in der Regel zeitnah nach der Geburt mit einer Therapie begonnen. Die OP-Techniken sind mittlerweile so weit fortgeschritten, dass die Spalten nach dem Eingriff oft…
  • Dem Internet des Gewebes auf der Spur
    Der Nachwuchswissenschaftler Prof. Dr. Stefan Uderhardt hat sich im sehr kompetitiven Auswahlverfahren zur Vergabe von Projektförderungen des Europäischen Forschungsrats (ERC) durchgesetzt: Rund 1,5 Millionen Euro erhält der Mediziner, der an der Medizinischen Klinik 3 – Rheumatologie und Immunologie (Direktor: Prof. Dr. med. univ. Georg Schett) des Universitätsklinikums Erlangen arbeitet, in…
  • Kontrastmittelgestützte MRT-Untersuchungen verträglicher machen
    Die Magnetresonanztomografie (MRT) ist ein bildgebendes Verfahren, das für die Diagnostik zahlreicher Erkrankungen unerlässlich ist. Sie eignet sich vor allem dazu, Weichteilgewebe darzustellen und zu beurteilen. Um die feinen Strukturen von Organen und anderem Körpergewebe besser sichtbar zu machen, werden oft Kontrastmittel eingesetzt. Einem Forscherteam um Prof. Dr. Christoph Alexiou,…

weitere Meldungen des Uni-Klinikums

Die Welt der Forschung – spannend und verständlich erklärt

Schüler in Klassenraum bastelt Experiment

Workshop „Geniale Wissenschaft – selbst erleben“. (Bild: Schulmuseum Nürnberg)

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sitzen im Elfenbeinturm und grübeln über Dinge, die sonst niemand versteht? Weit gefehlt! Wissenschaft erkundet die Welt um uns herum und ist zum Erleben da. An der FAU gibt es viele Veranstaltungen und Formate, die Forschung verständlich machen, Bürgerinnen und Bürger ins Boot holen und die Leidenschaft für die großartige Welt der Wissenschaft wecken.

Wissenschaft für Bürgerinnen und Bürger

Die Römerboote der FAU: Die Fridericiana Alexandrina Navis (F.A.N.) und Danuvina alacris (D.V.C.)

Männer in Römerkostümen

Taufe und Jungfernfahrt der F.A.N. nach Fürth und Nürnberg (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

Rudern wie die Römer: Gemeinsam mit Studierenden, Schülerinnen und Schülern sowie weiteren Freiwilligen haben FAU-Forscherinnen und -Forscher ein römisches Patrouillen- und Geleitzugboot in Originalgröße nachgebaut.

Die FAU-Römerboote