Seiteninterne Suche

(K)ein Bild dieser Welt


Wie objektiv sind Landkarten?

Kunsthistoriker entdecken italienische Meisterzeichnung


Giovanni Francesco Barbieri schuf diese kunstvolle Skizze

Nippon connected


Aus welcher Perspektive betrachten Japaner die Welt?

Abgas als Rohstoff


Chemiker der FAU haben ein Verfahren entwickelt, mit dem Stickoxide für die Herstellung von Farbstoffen und Arzneimitteln genutzt werden können

Die FAU-Nachwuchswissenschaftlerin Miriam Strangl untersucht Gerüche von Kunststoffabfällen für die Herstellung recycelter Kunststoffe. Dafür benutzt sie ihre hochtrainierte Nase, eine endgültige Absicherung bringt dann die chemische Analyse.

Unter anderem mit folgende Themen: ein Artikel über Projekte, die das Studium erleichtern, ein Interview mit dem neuen FAU-Kanzler Christian Zens, Wissenschaftlern, die das Phänomen Populismus erklären sowie ein Besuch bei zwei Studentinnen, die Lexikographie studieren.

Der schwarze Hautkrebs ist eine der häufigsten und gefährlichsten Krebsarten. Wie und warum sich braune Pigmentflecken in den schwarzen Hautkrebs verwandeln, haben Forscher der FAU untersucht – mit neuartiger Robotertechnologie.




Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Nuremberg Moot Court 2016

Nuremberg Moot Court

Videomanipulation in Echtzeit

Mimik aus der Dose: Videomanipulation in Echtzeit