FAU aktuell

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der FAU belegen anhand einer Fallstudie, dass sich politische Konflikte negativ auf die Forschung auswirken. Dazu untersuchten sie wissenschaftliche Veröffentlichungen der letzten drei Jahrzehnte in denen Fossilien aus Myanmar-Bernstein beschrieben wurden. Ihre Ergebnisse deuten darauf hin, dass das erhöhte Interesse an Bernstein aus Myanmar in direktem Zusammenhang mit großen politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Veränderungen steht.

Die FAU und ihr Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo) feiern das Jubiläum der Nürnberger Universität in Altdorf. Nach der staatlich angeordneten Schließung der Altdorfina im Jahr 1809 übernahm die FAU deren Bestände und wurde damit zur akademischen Erbin des einstigen „Centrum Fra...

Die Strukturierung von Halbleitern hat ein neues Zeitalter erreicht: Schneller, energiesparender und mit geringem Materialverbrauch dank atomgenauem 3D-Druck. Mit dieser Technologie beschäftigt sich das Start-up ATLANT 3D Nanosystems (ATLANT 3D) – eine Ausgründung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der Technical University of Denmark und dem Institute of Electrical Engineering Slovak Academy of Sciences. Gerade erst konnte das Unternehmen eine Kapitalerhöhung von 15 Millionen US-Dollar abschließen.

Präsident Prof. Hornegger hat sich mit FAU-Studierenden aus dem Iran getroffen, um mit ihnen über die Ereignisse in ihrem Heimatland zu sprechen und sich ein Bild davon zu machen, wie auch sie persönlich davon betroffen sind. Die FAU ist eine Plattform der Freiheit, auf der Menschen ihre Visionen ve...

Das Thema Energie und Energiekosten wird auch unsere FAU in den kommenden Monaten betreffen. Eines gleich vorweg, um der Besorgnis, vor allem auch unserer Studierenden, vorzubeugen: Die FAU setzt alles daran, den universitären Betrieb den ganzen Winter über ohne größere Einschränkungen fortzusetzen – das gilt auch und vor allem für die Lehre in Präsenz.

In diesem Herbst wird die Apfelsorten-Ausstellung des Botanischen Gartens der FAU wieder in der Winterhalle stattfinden. In Kooperation mit dem Obstinformationszentrum Fränkische Schweiz können Interessierte hier den beeindruckenden Reichtum der fränkischen Streuobstwiesen erleben.