Navigation

ARD-alpha: Prof. Dr. Elmar Gräßel über Demenz

Portrait Prof. Dr. Elmar Gräßel
Prof. Dr. Elmar Gräßel, Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie an der FAU. (Bild: FAU/David Hartfiel)

Am Mittwoch, den 7. April, um 22.30 Uhr sendet ARD alpha einen Beitrag „Demenz – Hilfe für die Angehörigen“. Als Experte gibt Prof. Dr. Elmar Gräßel, Zentrum für Medizinische Versorgungsforschung der Psychiatrischen Universitätsklinik Erlangen, Auskunft und Ratschläge. Die Themen sind: „Wie erkenne ich eine Demenz?“, Wie ist die Situation pflegender Angehöriger?“ und „Was kann ich zur Vorbeugung tun?“ Vor dem Gespräch wird ab 21.45 Uhr ein Dokumentarfilm zum Thema Demenz gezeigt.


FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt