Umfrage Coronaimpfung: Studierende, bitte mitmachen!

Illustration Tablet mit Daumen hoch und Daumen runter Buttons
Bild: Colourbox.de

Geimpft – ja oder nein? Wichtig für die Planung des Wintersemesters

Für die bedarfsgerechte Planung des Wintersemesters mit einem hoffentlich großen Anteil an Präsenzveranstaltungen bittet die Vizepräsidentin Education, Prof. Dr. Bärbel Kopp, um Ihre Mithilfe:

„Wir möchten gerne einen Überblick über den Impfstatus der Studierenden gegen Covid-19 gewinnen und haben daher eine sehr kurze Umfrage für Sie vorbereitet. Selbstverständlich werden Ihre freiwilligen Angaben völlig anonymisiert weiterverarbeitet. Die Universität ist dringend auf diese Informationen angewiesen, denn nur eine möglichst vollständige Rücklaufquote bei dieser Befragung kann die Planungen für das Wintersemester sicherstellen. Bitte machen Sie mit, es geht um den Gesundheitsschutz für alle!“

Zur Umfrage


Impfungen für Studierende –  unabhängig vom Wohnort, mit Termin oder Walk-in

Damit im Wintersemester möglichst viel in Präsenz stattfinden kann, hilft es, wenn so viele Menschen wie möglich geimpft sind. Studierende können zum Beispiel einfach nach einer Prüfung in die Messehalle nebenan gehen oder auch in Erlangen oder Fürth Impfangebote wahrnehmen – sowohl mit Termin als auch ohne, unabhängig vom Wohnsitz.

Alle Infos