Navigation

FAU aktuell

Kategorie: FAU aktuell, Panorama

In Bayern entsteht ein neuer Standort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) mit vier Standorten in Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg. Im Vordergrund steht, die Erforschung von Krebs voranzutreiben und möglichst vielen Patientinnen und Patienten Zugang zu den neuesten Behandlungsmethoden zu verschaffen.

Kategorie: Veranstaltungen

Am Mittwoch, 30. September, um 10 Uhr, findet der Erlanger Cybercrime Tag zum Thema "IT-Forensik und Strafprozessrecht" statt. Welche Datenspuren sind für die Strafverfolgung wichtig und welche Konsequenzen hat die zunehmende Digitalisierung für unsere (Straf-)Gesetze? Über diese und andere Themen wird bei der Online-Veranstaltung diskutiert.

Kategorie: FAU aktuell

Die sozialen „Nebenwirkungen“ des Coronoavirus wissenschaftlich diskutiert: Veränderungen des Alltags, der Bruch mit Routinen, Herausforderungen von Wissen und die Unsicherheit, welches Wissen „richtig“ ist, wem man glauben kann. Was die Corona-Pandemie für die soziologische Forschung bedeutet, erklärt Dr. Döbler im Interview.

Kategorie: FAU aktuell

Mit der Sensibilisierungswoche für Kopf-Hals-Tumoren vom 21. bis 25. September 2020 will die Europäische Kopf-Hals-Gesellschaft auf die Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich aufmerksam machen und über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten aufklären. Am Erlanger Kopf-Hals-Tumor-Zentrum werden onkologische Patientinnen und Patienten umfassend behandelt. Es ist mittlerweile das größte Kopf-Hals-Tumorzentrum in Deutschland.

Kategorie: FAU aktuell

Für eine aktuelle Studie des Universitätsklinikums Erlangen werden Studienteilnehmer zwischen 18 und 65 Jahren gesucht, die unter Asthma bronchiale leiden. Für die Kontrollgruppe werden auch Personen gesucht, bei denen keine Asthmaerkrankung diagnostiziert ist.

Kategorie: Wissenschaft

Wie lässt sich die Energiewende nachhaltig realisieren: erneuerbare Energien finanziell fördern oder Kohlenstoffemissionen bepreisen? Und wie wirkt sich der Zubau von regenerativen Energien auf das Gesamtsystem aus? Das Forschertrio Dr. Adhurim Haxhimusa, Prof. Dr. Mario Liebensteiner und Fabian Naumann hat im Rahmen einer Studie insbesondere die Rolle von Pumpspeicherkraftwerken untersucht.