FAU aktuell

Kategorie: FAU aktuell

Pandemiebedingt gibt es in diesem Jahr statt der Langen Nacht der Wissenschaften ein digitales Wochenende der Wissenschaften. Die FAU ist mit rund 57 Live-Beiträgen, 45 Videos und 8 Bildergalerien dabei. Das Themenspektrum reicht von Medizintechnik/Gesundheit und künstlicher Intelligenz (KI) über Wasserstoff bis zu Nachhaltigkeit und Digital Humanities.

Kategorie: Wissenschaft

Chemische Reaktionen lassen sich mit farbigem Licht steuern – das funktioniert mit einem intelligenten Photokatalysator, der von Forschenden des Lehrstuhls für Physikalische Chemie der FAU und des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung entwickelt wurde. Die Farbe des Lichts best...

Kategorie: Wissenschaft

Wenn von KI die Rede ist, können sich viele Menschen nichts Konkretes vorstellen und sind zunächst skeptisch. In der medizinischen Forschung und der Gesundheitsversorgung sind mithilfe von KI jedoch große Fortschritte möglich. Die Perspektiven, aber auch die Akzeptanz des Einsatzes von KI untersucht ein neues Projekt der FAU und der Universitätsmedizin Halle.

Kategorie: FAU aktuell, Leute

Christoph Kolumbus ist die am dritthäufigsten mit Denkmälern versehene Person der USA – und das, obwohl er nie einen Fuß auf das Festland der Vereinigten Staaten gesetzt hat. Warum wurde also ausgerechnet Kolumbus zum historischen Aushängeschild der USA? In einem The Washington Post Artikel spricht Prof. Dr. Heike Paul über die Entstehungsgeschichte des Mythos Kolumbus und dessen Entzauberung.

Kategorie: Wissenschaft

In menschlichen Zellen gibt es eine Vielzahl von G-Protein gekoppelten Rezeptoren. Sie treten einzeln oder als Paare auf – ihre Funktion kann sich dadurch unterscheiden. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der FAU haben G-Protein gekoppelte Rezeptoren untersucht und geforscht, ob maßgeschneiderte Wirkstoffe beeinflussen, wie diese Rezeptoren Paare bilden und sich danach verhalten.

Kategorie: FAU aktuell

Die Angebote von „Hi!A – Festival für Kunst & Forschung in Bayern“ sind von Mitte Oktober 2021 bis zum Jahresende im gesamten Freistaat zu erleben. Auch das Universitätsklinikum Erlangen und der Forschungsverbund ForInter beteiligt sich an der Eventreihe und veranstalten am Samstag, 16. Oktober 2021, einen großen Science Slam samt Podiumsdiskussion in der Heinrich-Lades-Halle.

Kategorie: Wissenschaft

Muskeln spielen in mehreren Körperfunktionen eine essenzielle Rolle. Der Herzmuskel beispielsweise versorgt den Körper mit Sauerstoff und Nährstoffen; Skelettmuskeln erlauben es, unseren Körper aktiv zu bewegen. Sind Muskeln geschwächt kann es zu verschiedenen Erkrankungen führen: Besonders gefährli...

Kategorie: Wissenschaft

Können Satelliten auch bisher schlecht angebundene Regionen mit stabilem Internet versorgen? Das haben Informatiker der FAU im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt und der Europäischen Weltraumorganisation untersucht. Ihr Ergebnis: Der Internetzugang über Satellit ist eine Alternative. Geostationäre Satelliten sind für viele Anwendungen geeignet. Satelliten-Megakonstellationen wie Starlink sind mit schnellem DSL oder LTE vergleichbar.