Navigation

Universität

Kategorie: Universität

Das Allergiezentrum des Universitätsklinikums Erlangen erhielt jetzt die Zertifizierung als Urtikariazentrum. Von der Teilnahme des Uni-Klinikums Erlangen am Programm profitieren auch die Erlanger Nesselsuchtpatientinnen und -patienten: Sie erhalten Zugang zu aktuellen Studien über diese schwer zu behandelnde Krankheit und zu den neuesten Forschungsergebnissen.

Kategorie: Universität

Funktionsstörungen der Herzklappen können sich lebensbedrohlich auswirken. Um sie zu beheben, werden an der Aorten- und der Mitralklappe minimalinvasive Kathetereingriffe angewendet. PD Dr. Martin Arnold behandelt nun auch Erkrankungen der Trikuspidalklappe in der rechten Herzkammer erfolgreich mit einer neuen interventionellen Kathetertherapie.

Kategorie: Universität

Mehr als 50.000 Besucherinnen und Besucher, über 250 Veranstaltungen pro Jahr und 90 Forschungspartner – es sind beeindruckende Zahlen, die das Innovationslabor JOSEPHS nach fünf Jahren aufweisen kann. Seit Kurzem firmiert es nun als eigenständiges Unternehmen – enge Verbindungen zum Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS und der FAU bleiben auch in Zukunft bestehen.

Kategorie: Universität

Der Fachkräftemangel im Pflege- und Funktionsdienst ist landesweit bekannt und rückt aufgrund des demografischen Wandels immer weiter in das öffentliche Interesse. Mit einer Arbeitgeber-Kampagne für den Pflegebereich will das Universitätsklinikum Erlangen nun seine Position im Wettbewerb um die qualifiziertesten Fachkräfte stärken und mit einer geschärften Arbeitgeber-Marke in die Öffentlichkeit gehen.

Kategorie: Universität

Setzt der Atem beim Schnarchen länger aus, wird es gefährlich. Atemmasken oder Unterkieferschienen können helfen. Werden die aber nicht vertragen oder bringen sie keinen Erfolg, kommt ein Zungenschrittmacher infrage: ein kleines Gerät, das den Zungenmuskel stimuliert und so die Atemluft wieder fließen lässt.

Kategorie: Leute, Universität

Wer als junger Mensch an die Universität geht, kommt meistens zum Studieren. Was viele nicht wissen: Einige kommen, um sich ausbilden zu lassen – zum Beispiel als Fachinformatikerin oder -informatiker am Regionalen Rechenzentrum Erlangen (RRZE) der FAU.

Kategorie: FAU aktuell, Universität

Wie eine erfolgreiche Kooperation aussehen kann, zeigt die Zusammenarbeit zwischen dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der FAU. Seit vergangenem Jahr nimmt die FAU am MIT-Germany-Programm teil – nun wurde die Vereinbarung um weitere fünf Jahre verlängert.

Kategorie: Universität

Die FAU erhält im Rahmen der Förderlinie SMART vhb 372.000 Euro von der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb). Sie gehört damit zu den drei Hochschulen mit der höchsten Fördersumme. Mit dem Geld werden insgesamt 186 neue digitale Kurseinheiten, vor allem zum Fremdsprachenerwerb, gestaltet.