Ringvorlesung zu Fake News, Mythen und verzerrtes Wissen

Datum: 25. Juni 2024Zeit: 17:30 – 19:00Ort: Campus Regensburger Straße 160, Raum 2.031

Weitere Termine

  • 16. April 2024
  • 23. April 2024
  • 30. April 2024
  • 7. Mai 2024
  • 14. Mai 2024
  • 4. Juni 2024
  • 11. Juni 2024
  • 18. Juni 2024
  • 25. Juni 2024
  • 2. Juli 2024
  • 9. Juli 2024
  • 16. Juli 2024

Fake News, Mythen und verzerrtes Wissen – eine Herausforderung für den MINT-Unterricht

Die Informationsflut in den sozialen Medien ist gigantisch, die Kommunikationsmechanismen sind vielfältig und zum Teil raffiniert, die Gefahr, zwischen Fakten und Fake News, Pseudowissenschaft und wissenschaftlichen Tatsachen den Überblick zu verlieren, ist groß. Welche Kompetenzen benötigen Schülerinnen und Schüler, um für den Umgang mit verzerrtem Wissen gerüstet zu sein und wie kann naturwissenschaftlicher Unterricht sie hierbei wirksam unterstützen?

Referierende aus dem MINT-Bereich und anderen Disziplinen geben Einblicke in theoretische Hintergründe und aktuelle Forschungsprojekte zu Entstehung, Charakterisierung und Bedeutung von Fake News und Co. Darüber hinaus werden praxisnahe Strategien und Ansätze, z.B. zu Scientific Reasoning, Critical Thinking und Science Media Literacy vorgestellt und diskutiert.

Studierende können ECTS-Punkte im freien Bereich erwerben.

Ringvorlesung zu Fake News, Mythen und verzerrtes Wissen

dienstags, 17:30-19:00 Uhr am Campus Regensburger Straße 160, Raum 2.031

Das Programm

16.04.2024
Begrüßung, Einführung und Überblick
Dr. Katja Feigenspan & Dr. Mona Schönfelder-Beer (FAU, Didaktik der Biologie)

The Dark Side – was Digitalität, Fehlinformationen und reflexiven (Biologie-)Unterricht verbindet
Prof. Dr. Steffen Schaal (PH Ludwigsburg, Institut für Biologie)

23.04.2024
Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache
Dr. Sebastian Schuol (FAU, ZIWIS)

30.04.2024
Stimmt das?! Naturwissenschaftler/-innen behaupten – Sie entscheiden!

Prof. Dr. Petra Imhof, Dr. Sebastian Teichert, Prof. Dr. Philipp Hansmann, apl. Prof. Dr. Martin Hundhausen (FAU, Naturwissenschaftliche Fakultät)

07.05.2024
Mit Pseudowissenschaft, Fake News, Verschwörungsmythen & Co. umgehen können – Datenbasiertes Argumentieren zwischen Critical Thinking und Statistical Literacy
Prof. Dr. Sebastian Kuntze (PH Ludwigsburg, Institut für Mathematik und Informatik)

14.05.2024
Science Media Literacy – eine didaktische Antwort auf Fake News?
Prof. Dr. Dietmar Höttecke & Kendra Zilz (Universität Hamburg, Didaktik der Physik)

28.05.2024
Verständigungsorientierung, Kooperation und Partizipation: Der Biologieunterricht als Rollenmodell guter Wissenschaftskommunikation
Prof. Dr. Arne Dittmer (Universität Regensburg, Didaktik der Biologie)

04.06.2024
„Fake News“ – warum falsche Fakten nicht das Problem sind 
Prof. Dr. Matthias Kohring (Universität Mannheim, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft)

11.06.2024
Werbung, Nahrungsergänzung und Aromastoffe – Kontroversen im naturwissenschaftlichen Unterricht bewerten lernen
Dr. Christopher Kralisch (WWU Münster, Didaktik der Chemie)

18.06.2024
Fake News und wissenschaftliche Authentizität
Clemens Steinek (@Sciencerely // LMU München, Human Biology & Bioimaging)

25.06.2024
Verantwortungsvolles Handeln in einer Welt der Postwahrheit – die Rolle der (sozialen) Medien in der Nachhaltigkeitsdebatte kritisch hinterfragen
PD Dr. Nadja Belova (Universität Bremen, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften)

02.07.2024
Von Faktencheck bis Forschergeist: Praxisnahe Strategien gegen Desinformation
Thomas Zapf (mBdB für die Gymnasien in Mittelfranken)

09.07.2024
Mit naturwissenschaftlichen Experimenten Fake News und Mythen begegnen – Einblicke in Forschungsprojekte zur Corona-Pandemie und zur Mikroplastik-Problematik
Prof. Dr. Marco Beeken (Universität Osnabrück, Didaktik der Chemie)

16.07.2024
Was sagt die Forschung? Evidenzbasierte Empfehlungen für effektive Wissenschaftskommunikation
Prof. Dr. Laura König (Universität Wien, Fakultät für Psychologie)


Das vollständige Programm finden Sie hier.

Zum Kalender hinzufügen

Details

Datum:
25. Juni 2024
Zeit:
17:30 – 19:00
Ort:

Campus Regensburger Straße 160, Raum 2.031

Veranstaltungskategorien:
Die FAU