Navigation

Franken Finance Festival für Start-ups aus der Region

Logo Franken Finance Festival 2020
Beim Franken Finance Festival am 9. Juli können Gründungsinteressierte und junge Start-Ups die Fragen zur Finanzierung stellen. (Bild: FFF)

Dieses Mal in der Online-Edition

Beim Franken Finance Festival am 9. Juli 2020 haben Start-ups und Gründungsinteressierte aus der Region die Möglichkeit, sich über unterschiedliche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten zu informieren und sich individuell beraten zu lassen. Gemeinsam mit dem Medical Valley Center und dem Zollhof organisiert die FAU die Veranstaltung dieses Jahr komplett virtuell.

Worum geht’s?

Am Anfang eines Gründungswunsches mangelt es oft nicht an Inspiration und großen Visionen, aber die Frage nach Gründungskapital ist meist ein eher lästiges Thema, das gerne aufgeschoben wird. Oftmals scheitert es dann genau daran und Geschäftsideen mit viel Potenzial bekommen keine Chance.

Beim Franken Finance Festival am 9. Juli können Gründungsinteressierte und junge Start-Ups die Fragen stellen, die sie schon lange beschäftigen: Wie läuft das eigentlich mit der Finanzierung?, Wer kann mich optimal unterstützen?“, Wie bekomme ich Fördergelder und welche Formen der Finanzierung gibt es überhaupt? Neben der Vorstellung und Vertiefung verschiedener Möglichkeiten wie staatlicher Förderprogramme, Accelerator, Incubators, Business Angels oder Crowdinvesting beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Jahr in den Workshops unter anderem mit der individuell passenden Unternehmensform. Auch die damit einhergehenden rechtlichen Grundlagen und Richtlinien für die Projekte kommen nicht zu kurz.

Um wirklich keine Frage unbeantwortet zu lassen, stehen in den Einzelgesprächen mit Expertinnen und Experten zur Verfügung (Slots können reserviert werden). Unterstützung gibt es durch erfahrenen Cracks aus der Start-Up-Szene, potenziellen Investoren und  Workshops, die helfen darauf vorzubereiten, Idee erfolgreich in der Business-Welt zu platzieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr Informationen zum Festival gibt es auf der Website franken-finance-festival-2020.b2match.io

Wann und wo?

9. Juli 2020, Online

Weitere Informationen:

Lisa Wittenzellner
Tel.: 09131/85-25925
lisa.wittenzellner@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt