Navigation

Wissenschaft

Kategorie: Wissenschaft

Patienten mit der Diagnose „erbliche Netzhautdystrophie“ erwartet ein schweres Schicksal: ihnen droht der Verlust des Augenlichts. Um gen- und zellbasierte Therapien zur Behandlung der derzeit unheilbaren Erblindungskrankheiten zu entwickeln, fördert die DFG Experten aus der Sehforschung und der klinischen Ophthalmologie. Darunter ist auch eine Forschergruppe der FAU.

Kategorie: Nachgefragt, Wissenschaft

Vom 9. bis 11. Dezember findet das erste „Women in Science“-Symposium an der FAU ein. Das Besondere: Das Organisationskomitee besteht ausschließlich aus Frauen. Auch die Vorträge werden ausschließlich von Referentinnen gehalten. Im Interview erklären zwei der sieben Organisatorinnen, was sie sich von dem Symposium erhoffen – und warum es ein wichtiges Zeichen setzt.

Kategorie: Wissenschaft

Wie sich Hochschullehre im digitalen Zeitalter innovativ gestalten lässt, erforschen Wissenschaftler der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der FAU. Das Lehrforschungsprojekt, an dessen Ende ein Coaching-Konzept für Studierende steht, wird mit 30.000 Euro gefördert.

Kategorie: Wissenschaft

Die industrielle Biotechnologie bietet ein enormes Potenzial, der Industrie künftig vielfältige Möglichkeiten für neue Verfahren zu eröffnen und die Biologisierung voranzutreiben. Das zeigen die nun präsentierten Pilotprojekte des Projektverbundes BayBiotech, der an der FAU seit 2015 konzipiert und gleichzeitig koordiniert worden ist.