Seiteninterne Suche

Wissenschaft

FAU aktuell

Kategorie: Wissenschaft

Die FAU-Nachwuchswissenschaftlerin Miriam Strangl untersucht Gerüche von Kunststoffabfällen für die Herstellung recycelter Kunststoffe. Dafür benutzt sie ihre hochtrainierte Nase, eine endgültige Absicherung bringt dann die chemische Analyse.

Kategorie: Wissenschaft

Der schwarze Hautkrebs ist eine der häufigsten und gefährlichsten Krebsarten. Wie und warum sich braune Pigmentflecken in den schwarzen Hautkrebs verwandeln, haben Forscher der FAU untersucht – mit neuartiger Robotertechnologie.

Kategorie: Wissenschaft

Krebszellen sind für das körpereigene Abwehrsystem oft unsichtbar. Sogenannte CAR-T-Zellen können Krebszellen aufspüren und beseitigen. Ende des Jahres soll das Therapieverfahren in einer Studie am Uni-Klinikum angewendet werden.

Kategorie: Wissenschaft

FAU-Forscher helfen bei Aufbau der Forschungsinfrastruktur in der Slowakei: „FunGlass“ heißt ein mit 15 Millionen Euro gefördertes EU-Projekt, in dessen Rahmen ein neues Exzellenzzentrum im slowakischen Trencin eingerichtet werden soll.

Kategorie: Wissenschaft

Invasive Pilzinfektionen sind vergleichbar selten, enden aber bei immungeschwächten und schwerstkranken Patienten oft tödlich. Um die Behandlung betroffener Patienten zu beschleunigen, haben sich sechs Forschungs- und Behandlungszentren zusammengetan, um vernetzt und übergreifend Antimykotika zu entwickeln.

Kategorie: Wissenschaft

Ingenieuren der FAU ist es erstmals gelungen, komplexe Kristallgitter, sogenannte Clathrate, aus Nanoteilchen mithilfe von DNA-Strängen gezielt herzustellen. Ihre Ergebnisse wurden jetzt in der renommierten Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht.

Kategorie: FAU aktuell, Wissenschaft

In einer klinischen Studie konnten Wissenschaftler eine Signatur von neun Stoffwechselprodukten ausmachen, deren Nachweis die Genauigkeit der Pankreaskrebsdiagnostik nicht nur signifikant erhöht, sondern damit auch die Überlebenschancen der Patienten in Zukunft um bis zu 40 Prozent steigern kann.