Navigation

Erste Hilfe in Mathe

Erste Hilfe in Mathe
Der „Erste-Hilfe-Kurs Mathematik“ der Technischen Fakultät der FAU gibt Schülerinnen und Schülern der zehnten und elften Klasse die Möglichkeit, den diesjährigen Stoff zu wiederholen und so gut vorbereitet ins neue Schuljahr zu starten. (Bild: FAU, Departments Maschinenbau und Mathematik)

Online-Wiederholungskurs für Schülerinnen und Schüler

Für viele Schülerinnen und Schüler ist Mathematik nicht gerade das Lieblingsfach – und gerade in Zeiten von Corona und Homeschooling könnte das zu einem Problem für den einen oder die andere werden. Eine Abhilfe schafft hier der „Erste-Hilfe-Kurs Mathematik“ der Technischen Fakultät der FAU, der Schülerinnen und Schülern der zehnten und elften Klasse die Möglichkeit gibt, den diesjährigen Stoff zu wiederholen und so gut vorbereitet ins neue Schuljahr zu starten. Es gibt noch freie Plätze und der Einstieg ist in den nächsten zwei Wochen möglich. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt über Zoom. Im Interview spricht Dr. Oliver Kreis, Geschäftsstelle Maschinenbau der FAU, über den Kurs.

Was erwartet die Schülerinnen und Schüler beim „Erste-Hilfe-Kurs Mathematik“?

Angesichts des teilweise durch Corona ausgefallenen Unterrichts in den Schulen bieten wir an der Technischen Fakultät der FAU erstmals einen Online-Wiederholungskurs für alle Schülerinnen und Schüler der abgeschlossenen zehnten und elften Klassen in Bayern an. Wir leisten ihnen dabei „Erste Hilfe“ in Mathematik und machen sie fit für das nächste Schuljahr. Mathematik lernt man vor allem durch Selberrechnen – deshalb bieten wir im Kurs keine Vorlesungen an, sondern wöchentliche Tutorien à zwei Stunden, in denen die Schülerinnen und Schüler selbst Aufgaben lösen, die eng auf den Bayerischen Lehrplan abgestimmt sind. Unsere Gruppen umfassen maximal 15 Teilnehmer, um eine intensive Betreuung sicherzustellen. Unter der fachlichen Leitung des wissenschaftlichen Personals aus der Studienfachberatung Maschinenbau und mit Unterstützung des Studien-Service-Centers der Technischen Fakultät betreuen circa 50 erfahrene studentische Tutorinnen und Tutoren in über 100 Gruppen die bislang ungefähr 1.400 angemeldeten Schülerinnen und Schüler. Wir wurden von der sehr hohen Nachfrage positiv überrascht und haben mehrmals die Zahl der Plätze aufgestockt, so dass wir auch jetzt noch interessierte Schülerinnen und Schüler in den laufenden Kurs aufnehmen können, der bis zum Ende der Sommerferien läuft. Da es sich um ein Online-Tutorium handelt, können auch Schülerinnen und Schüler, die nicht direkt aus der Region kommen, teilnehmen. Wir haben zum Beispiel Schülerinnen und Schüler aus Regensburg, München und Starnberg in unserem Kurs.

Was können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitnehmen?

Das Mitmachen im Erste-Hilfe-Kurs Mathematik lohnt sich vor allem für alle, die in der Mathematik gerade nach diesem besonderen zweiten Schulhalbjahr möglicherweise Wissens- und Kompetenzlücken haben. Diese wollen wir schließen und wenn wir dabei noch etwas Spaß an Mathe und Technik vermitteln können, freut uns das umso mehr.

Wie sind Sie auf die Idee für den Erste-Hilfe-Kurs gekommen?

Seit langem gibt es schon Ferienangebote für mathematisch besonders interessierte Schülerinnen und Schüler. Was aber fehlte, ist darüber hinaus eine Wiederholung, um Wissens- und Kompetenzlücken zu schließen. Gerade in Corona-Zeiten wollen wir auf diese Weise weitere Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum Abitur unterstützen.
Deshalb hatten wir im Department Maschinenbau aufgrund der aktuellen Situation die Idee – basierend auf unserem erfolgreichen Mathematik-Repetitorium der Technischen Fakultät vor Studienbeginn – bereits ein, zwei Schuljahre früher einen Wiederholungskurs der FAU für Schülerinnen und Schüler anzubieten. Die Schülerinnen und Schüler dürfen Wissenslücken nicht vor sich herschieben, sondern der Stoff des Vorjahres muss solide aufgearbeitet und gefestigt sein. Zudem warnt unser Ministerpräsident vor einer möglichen zweiten Corona-Welle, die im Herbst wieder zu Schulschließungen führen könnte, was dann ein Aufarbeiten sehr erschweren würde. Daraufhin haben wir innerhalb nur eines Monats dank der intensiven Unterstützung vieler Kolleginnen und Kollegen diesen Kurs organisiert. Und der Kurs kommt gut an: Es gibt nicht nur über 1.400 Anmeldungen, sondern wir erhalten auch viele positive Rückmeldungen von den Schülerinnen, Schülern sowie deren Eltern, die sich für dieses Angebot bedanken.

Mehr Informationen zu den Kursen und zur Anmeldung: https://www.tf.fau.de/studium/studieninteressierte/schuelerinnen-schueler/praktika-veranstaltungen/erste-hilfe-kurs-mathe/

Weitere Informationen:

Dr. Oliver Kreis
Technische Fakultät
Geschäftsstelle Maschinenbau
Tel.: 09131/85-28769
oliver.kreis@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt