Navigation

FAU-Botschafter

Forscher-Alumni engagieren sich

FAU-Botschafter repräsentieren unsere Universität in ihrem Heimatland und berichten der wissenschaftlichen Gemeinschaft über ihre Erfahrungen an der FAU. Sie können Studieninteressierte über ein Studium oder Wissenschaftler über die Forschungsbedingungen an der FAU informieren und Kontakte zu Universitäten ihres Heimatlandes knüpfen. Alle FAU-Botschafter/innen werden am Dieses academicus, dem akademischen Jahrestag der FAU Anfang November, ernannt.

Prof. Dr. Elisabeth Bronfen ist Inhaberin des Lehrstuhls für Englisch and American Studies an der Universität Zürich und eine weltweit anerkannte Anglistin. Im Rahmen des Dies academicus 2019 wurde sie zur FAU-Botschafterin ernannt. (Bild: Susan Bronfen)

Prof. Dr. Elisabeth Bronfen

Elisabeth Bronfen ist Professorin für Anglistik und Amerikanistik an der Universität Zürich und seit 2007 Global Dinstinguished Professorin an der New York University. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die anglo-amerikanische Literatur und visuelle Kultur des 19. und 20. Jahrhunderts, Intermedialität und Gender Studies. Sie hatte zahlreiche Gastprofessuren in den USA, Australien, Portugal, Frankreich, Italien und Dänemark inne. Seit 2011 ist Prof. Dr. Bronfen Mitglied der Academia Europaea. Im Jahr 2017 erhielt sie die Martin-Warnke-Medaille der Aby-Warburg-Stiftung.

Zum Interview mit FAU-Botschafterin Prof. Dr. Elisabeth Bronfen


Prof. John Bessant

(Bild: FAU/Georg Pöhlein)Prof. John Bessant

Ursprünglich Chemieingenieur mit einem Doktor für Innovation in der chemischen Industrie, ist Prof. John Bessant seit über 30 Jahren in Forschung, Lehre und Beratung im Technologie- und Innovationsmanagement tätig. Derzeit hat er den Lehrstuhl für Innovation und Unternehmertum an der Universität Exeter inne und ist Adjunct Professor an der Universität Stavanger, Norwegen. Zu seinen Forschungsinteressen gehören das Management diskontinuierlicher Innovation, Strategien zur Entwicklung von Innovationen mit hoher Beteiligung und die Nutzung von Lernnetzwerken zur Erleichterung der Verbreitung von Innovationen.

Er war auch als Berater für verschiedene nationale Regierungen und internationale Gremien wie die Vereinten Nationen, die Weltbank und die OECD tätig.

Zum Interview mit FAU-Botschafter Prof. John Bessant


Prof. Michael J. Puett, PhD (Bild: Charles Michael)

Prof. Michael J. Puett, PhD (Bild: Charles Michael)

Prof. Michael J. Puett, PhD

Michael Puett ist Walter C. Klein Professor für chinesische Geschichte am Fachbereich für ostasiatische Sprachen und Zivilisationen und Vorsitzender des Komitees für Religionsforschung an der Harvard Universität.

Im Jahr 2011 arbeitete er als Visiting Fellow am Internationalen Forschungskonsortium für geisteswissenschaftliche Forschung „Fate, Freedom and Prognostication in East Asia and Europe“ (IKGF) der FAU. Seitdem ist er Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der IKGF.

Zum Interview mit FAU-Botschafter Prof. Michael J. Puett, Ph.D.


FAU Ambassador Prof. Vijay K. Bhargava, PhD; Image: Kurt Fuchs

Prof. Vijay K. Bhargava, PhD; Image: Kurt Fuchs

Prof. Vijay K. Bhargava, PhD

Professor Vijay K. Bhargava, PhD, ist einer der führenden Köpfe auf dem Gebiet der Nachrichtentechnik und leitet derzeit ein Projekt über drahtlose Systeme der fünften Generation. Er ist Professor an der Fakultät für Elektro- und Computertechnik an der Universität von British Columbia in Vancouver, Kanada. Er ist ein produktiver Gelehrter, der mehr als sieben Bücher und mehr als 500 Zeitschriften- und Konferenzbeiträge mitverfasst und zahlreiche wichtige nationale und internationale Auszeichnungen erhalten hat.

Darüber hinaus verfügt er über ein breites Netzwerk wissenschaftlicher Kontakte und Mitarbeiter auf der ganzen Welt, da er Stipendien in vier Fachgesellschaften hält. Professor Bhargava verbrachte das akademische Jahr 2015-2016 als Humboldt-Forschungspreisträger an der FAU Erlangen-Nürnberg. Am 4. November 2016 wurde er offiziell zum FAU-Botschafter ernannt.

Zum Interview mit FAU-Botschafter Prof. Vijay K. Bhargava, Ph.D.


Enrique Zuazua, LS für Angewandte Analysis, Alexander von Humboldt-Professur. (Bild: FAU/Boris Mijat)

Prof. Dr. DhC Enrique Zuazua

Prof. Dr. DhC Enrique Zuazua ist einer der führenden Köpfe auf dem Gebiet der angewandten Mathematik, derzeit Professor für Angewandte Mathematik an der Universidad Autónoma de Madrid sowie Inhaber der Humboldt-Professur mit dazugehörigem Lehrstuhl in Angewandter Mathematik. Als Gastprofessor hat Zuazua unter anderem in den USA, Brasilien und Cambridge sowie an verschiedenen französischen Universitäten gelehrt und geforscht.

Zum Interview mit FAU-Botschafter Prof. Dr. DhC Enrique Zuazua


Zeigen Sie Verbundenheit

Sie wollen sich als Forscher-Alumni persönlich für die FAU einsetzen? Sie möchten in Ihren fachlichen Netzwerken Nachwuchsforschende über die Möglichkeiten eines Forschungsaufenthaltes an der FAU informieren und sie für die Chancen, die dieser bietet, begeistern? Es gibt viele Wege, aktiv zu werden.

Kommen Sie auf uns zu – wir freuen uns über Ihr Interesse!