Studium

Die FAU hat auch im aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) wieder gut abgeschnitten: Grundsätzlich wird die Unterstützung beim Studienanfang an der FAU besonders positiv bewertet. Acht der insgesamt zehn bewerteten Studiengänge gehören hier zur Spitzengruppe.

Nina Bundels und Sebastian Schroth von funklust, den Campusmedien der FAU, haben mit ihrem Radiobeitrag „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland und Bayern“ den „Mach Dein Radio Star 2021“-Preis der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien gewonnen. Die Preisverleihung fand im Jüdischen Museum in München statt.

Die Train for Traction-Reihe richtet sich an gründungsinteressierte Studierende, Alumni und Beschäftigte mit und ohne Vorwissen. Von der Teamstruktur über Ideenbewertung und Selbstorganisation bis hin zu Business Model, Markteintritt, Vertrieb und Marketing werden in vierzehn Workshops gründungsrelevante Themen behandelt.

Die nächste Hochschulwahl steht an! Noch bis zum 9. Mai können Wahlvorschläge  für die Online-Wahlen vom 27. Juni bis 4. Juli eingereicht werden. Alle Informationen unter www.wahlen.fau.de. Warum soll ich wählen? Ganz klar: Mitgestaltung! Es sollten so viele Studierende wie möglich ihre Stimme abg...

Die Vorlesungszeit ist gestartet. Für unsere Erstsemester beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt - und wir alle freuen uns, das unsere FAU wieder ein Ort der Begegnung, des persönlichen Austauschs und Diskurses wird. Die FAU wünscht dir einen guten Start ins Semester! Corona-Infos für...

Studentin Lena Schorr hat ein Spiel entwickelt. Ziel ist es, ein Labor aufzubauen, zu forschen und Publikationen zu veröffentlichen. Wer am schnellsten ist, gewinnt. Eine Online-Version kann öffentlich getestet werden: Am 29. April, 19 Uhr per Zoom.

Die FAU ist eine von sieben Universitäten in Bayern, die rund 144.000 Euro aus Mitteln der Hightech Agenda Bayern erhält. Damit werden Physik-Praktika realisiert. In den Veranstaltungen werden die Studierenden zum Beispiel Verschlüsselungsprotokolle nachvollziehen oder Quantentechnologie im Schulunterricht mit VR-Brillen erlebbar machen.