Seiteninterne Suche

FAU aktuell

STAEDTLER-Stiftung ehrt Doktoranden der FAU

Preisverleihung der STAEDTLER-Stiftung. Personen v.l.n.r.: Dr. Eva Julia Lohse, Dr. Gabor Vinci, Dr. Susanne Kuhri, Dr. Katharina Wüllner, Dr. Leonie Bittrich, Dr. Jana Hutter, Dr. Renate Kellner, Wilhelm R. Wessels, Dr. Inessa Schwab, Prof. Dr. Joachim Hornegger, Dr. Nadine Hamilton. (Bild: STAEDTLER Stiftung)

Bereits zum 17. Mal in Folge ehrte die STAEDTLER-Stiftung am gestrigen Tag zehn Doktoranden der FAU. Für ihre außerordentlichen universitären Leistungen erhielten diese ein Preisgeld in Höhe von jeweils 3.500 Euro. Überreicht wurden die Promotionspreise bei einer Feier am 15. Oktober 2015 am Hauptsitz der STAEDTLER-Unternehmensgruppe in Nürnberg.

In seiner Eröffnungsansprache hieß der Vorsitzende der STAEDTLER-Stiftung, Wilhelm R. Wessels, die nominierten Doktoranden sowie die anwesenden Gäste aus Politik und Wirtschaft herzlich willkommen. Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der FAU, und Prof. Dr. Michael Braun, Präsident der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, sprachen ein Grußwort zur Ehrung der Doktoranden. Nach dem Bericht über die aktuellen Förderungen durch die STAEDTLER-Stiftung und der Vorstellung der einzelnen Dissertationen überreichte der STAEDTLER-Stiftungs-Vorsitzende Wilhelm R. Wessels die Preisgelder in Höhe von jeweils 3.500 Euro.

Die Preisträger und ihre Forschungsthemen:

  • Frau Dr. Nadine Hamilton
    Hermeneutik der Responsivität. Dietrich Bonhoeffers sakramentales Bibelverständnis am Beispiel von Schöpfung und Fall
  • Frau Dr. Renate Kellner
    Der Tagebuchroman – Thematologische, poetologische und narratologische Aspekte einer kaum beachteten Gattung
  • Frau Dr. Eva Julia Lohse
    Verwaltungsrechtliche Steuerung von schulischem Bildungserwerb – neue Handlungsformen an öffentlichen Schulen
  • Herr Dr. Philipp Möller
    Differenziertes Kundenrückgewinnungsmanagement: Empirische Analyse des Verhaltens von Ex-Kunden und Implikationen für Targeting und Segmentierung
  • Frau Dr. Katharina Wüllner
    Kognitive und affektive Verarbeitung von Preisinformationen – Theoretische und empirische Analysen der Bedeutung von preisbezogenen Emotionen für das Konsumentenverhalten
  • Frau Dr. Leonie Bittrich
    Optimierung von Konzepten zum Knochen-Tissue-Engineering
  • Frau Dr. Inessa Schwab
    Untersuchung des Mechanismus der Anti-inflammatorischen Aktivität von intravenösem Immunglobulin
  • Frau Dr. Susanne Kuhri
    Zeitaufgelöste Spektroskopie an Nano- und Nanohybridverbindungen
  • Herr Dr. Gabor Vinci
    Sechstor-basierte Ortung und Entfernungsmessung
  • Frau Dr. Jana Hutter
    Beschleunigte kontrastmittelfreie morphologische und funktionelle Magnetresonanzangiographie

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen