Navigation

Deutschlandfunk Kultur: FAU-Sinologe über den Stellenwert der Astrologie in China

Bild: Colourbox.de

In einem Beitrag vom 6. Januar spricht Deutschlandfunk Kultur mit Prof. Dr. Michael Lackner von der FAU. Da sich der Sinologe in seiner Forschung mit Schicksalsmanagement und Zukunftsdeutung beschäftigt, erläutert Lackner in dem Interview die Bedeutung des Horoskops in China und den Stellenwert der Astrologie bzw. der Chronomantie, einer Art der Erforschung der Qualität des Zeitpunktes. Deren gesellschaftliche Bedeutung in Ostasien wird beispielsweise in der Erstellung von speziellen Horoskopen deutlich, die auf einen günstigen Moment für eine finanzielle Investition oder sogar auf ein konkretes Hochzeitsdatum verweisen.

Zum Beitrag auf Deutschlandfunk Kultur


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt