Navigation

BR: Alte Medikamente, neuer Nutzen

Pillen auf einem Haufen
Bild: Colourbox.de

Alte Arzneimittel landen oft im Müll, werden dann verbrannt. In Erlangen landen die aussortierten Medikamente inzwischen oft bei Chemikern der FAU: Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um Prof. Dr. Markus Heinrich erforschen, wie Wirkstoffe aus Tabletten und Säften gelöst und wiederverwertet werden können. Natürlich nicht erneut in Medikamenten, aber in der Forschung. Das Team verwendet die Chemikalien für Tests für Resistenzen oder Unverträglichkeiten. Ihre Methode schont dabei nicht nur Ressourcen, sondern rechnet sich auch finanziell. Die Frankenschau hat die Forscherinnen und Forscher in ihrem Labor besucht.

zum Beitrag in der Frankenschau vom 12.01.2020


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt