Navigation

DW: Rückzug Deutschlands aus Myanmar

Prof. Dr. Marco Bünte, Professur für Politik und Gesellschaft Asiens an der FAU. (Bild: Georg Pöhlein)

Da Myanmar die von Deutschland festgelegten Kriterien für Entwicklungshilfe nicht mehr erfüllt, entzieht die Bundesrepublik dem Land die Hilfe. Experten halten dies jedoch für einen Fehler. Im Interview mit der Deutschen Welle vom 14. Mai sagt Prof. Dr. Marco Bünte, Inhaber des Lehrstuhls für Politik und Gesellschaft Asiens an der FAU, dass er das Verhalten der Bundesregierung für nicht optimal halte, da er unter anderem eine erneute Isolierung des Landes befürchtet.

zum Beitrag der Deutschen Welle


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt