WDR: Prof. Dr. Peter Dabrock über die ethischen Grenzen der Medizin

Dabrock sitzend mit Handy
Prof. Dr. Peter Dabrock, Inhaber des Lehrstuhls für Systematische Theologie (Ethik) an der FAU. (Bild: FAU/David Hartfiel)

Erstmals wird ein genetisch modifiziertes Schweineherz transplantiert

In den USA konnte ein Transplantationsteam erstmals einem Menschen ein ganzes Schweineherz einsetzen. Das Schwein wurde spezifisch für die Operation genetisch modifiziert herangezüchtet. Prof. Dr. Peter Dabrock, Lehrstuhl für Systematische Theologie II (Ethik), ist beim WDR im Gespräch zu den ethischen Grenzen der Medizin. Den Beitrag vom 11. Januar finden Sie in der Mediathek des WDR. 

Unter Umständen stehen die hier verlinkten Beiträge nur für einen begrenzten Zeitraum in der Mediathek zur Verfügung und sind danach nicht mehr abrufbar.


FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.