Veranstaltungen

Kategorie: FAU aktuell, Veranstaltungen

Am 10. November übergeben die Wirtschaftsweisen ihr Jahresgutachten an die Bundesregierung. Am Dienstag, 16. November, 18.30 Uhr, stellt Prof. Dr. Veronika Grimm, die den Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie, der FAU leitet und seit April 2020 Mitglied des Sachverständigenrats ist, das Gutachten an der WiSo Nürnberg vor.

Kategorie: FAU aktuell, Veranstaltungen

An der FAU steht Wissen nicht still – dank ihrer vielen kreativen Köpfe entstehen jedes Jahr neue, herausragende Ideen und Projekte. Die innovativsten Errungenschaften 2021 im Bereich Forschung, Alumni und Studierende werden am Dies academicus, am 4. November ab 20 Uhr im Franken Fernsehen, vorgestellt. In kurzen Videobeiträgen berichten die Innovatorinnen und Innovatoren in einem Filmbeitrag und anschließend im Gespräch mit FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger über ihre Projekte.

Kategorie: Veranstaltungen

Straßennamen, die sich auf Personen beziehen, sind nicht immer unumstritten. Eine Ringvorlesung der FAU im Wintersemester 2021/22 will zu diesem Diskurs einen Beitrag leisten. Sie soll keine Bestandsanalyse bieten, sondern erinnerungskulturelle Prozesse thematisieren, Problemfelder offenlegen und exemplarische Umgangsmöglichkeiten mit diskussionswürdigen Straßennamen aufzeigen.

Kategorie: Veranstaltungen

Herbstforum vom 30. September bis 2. Oktober 2021: Drei Tage lang Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops, bei denen hochrangige Akteurinnen und Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und Zivilgesellschaft in offenen Runden über die nötigen Voraussetzungen für die regionale Energiewende und den dafür notwendigen Transformationsprozess diskutieren.

Kategorie: Leute, Veranstaltungen

Ein Themenschwerpunkt bei der Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM) ist: „Gutes Leben und gutes Sterben“. Im Interview spricht Prof. Dr. Andreas Frewer, Professor für Ethik in der Medizin und AEM-Tagungspräsident, über aktuelle Fragestellungen am Lebensende.

Kategorie: FAU aktuell, Veranstaltungen

Die 39. Erlanger Universitätstage 2021 in Ansbach stehen ganz im Zeichen des Themas „Gedächtnis“. Aus den Perspektiven der Psychosomatik und Psychotherapie, der Psychogerontologie, der Neurologie, der Soziologie und der Medienwissenschaft stellen fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der FAU Teilbereiche des zeitgenössischen Nachdenkens über das Gedächtnis vor.