Veranstaltungen

Im Rahmen von #NUEDIGITAL sprechen am 9. Juli FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger und BDI- Präsident Prof. Dr. Siegfried Russwurm im JOSEPHS zum Thema KI in der Industrie. KI Park@FAU: Die Kraft der Algorithmen: Einblicke in die Industrie.

Seit Jahrzehnten schon erforscht die FAU an über 60 Lehrstühlen das Thema KI. Anwendungs- und Forschungsmöglichkeiten gibt es in vielen wissenschaftlichen Bereichen. Die Campusmedien von funklust widmen diesem Themenkomplex nun eine ganze Woche mit Live-Sendungen und einer Podiumsdiskussion.

Die Informationsflut in den sozialen Medien ist gigantisch, die Kommunikationsmechanismen sind vielfältig und zum Teil raffiniert. Welche Kompetenzen benötigen Schülerinnen und Schüler, um für den Umgang mit verzerrtem Wissen gerüstet zu sein und wie kann naturwissenschaftlicher Unterricht unterstützen? Die Ringvorlesung gibt Einblicke in theoretische Hintergründe und aktuelle Forschungsprojekte

Auch im Sommersemester 2024 bieten die Universitätspredigerin und die Hochschulgemeinden in Erlangen wieder evangelische und katholische Universitätsgottesdienste an. Das Semester startet mit einem ökumenischen Gottesdienst am 16. April um 20 Uhr in St. Bonifaz.

Das lang ersehnte Schlossgartenfest 2024 steht bevor und der Ticketverkauf hat offiziell begonnen. Feiern Sie mit uns ein unvergessliches Fest!

Pünktlich zum Frühjahr öffnet der Aromagarten der FAU an der Palmsanlage am 1. April wieder seine Tore. Die ersten Besucherinnen und Besucher des Gartens finden bei einem Spaziergang durch die Pflanzungen eine Vielzahl an duftenden Frühjahrsbo­ten, wie beispielsweise das Duft-Veilchen oder den Lerchensporn.

Das Steuerwesen der Zukunft: Wie kann es digital, nachhaltig und fair gestaltet werden? Das ist das Fokusthema des Wirtschafts- und Wissenschaftskongresses #NUEdialog, der vom Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo) der FAU veranstaltet wird.

In der heutigen Zeit ist kaum ein Thema wichtiger als Nachhaltigkeit. FAU-Forschende beleuchten an den 41. Erlanger Universitätstagen in Ansbach verschiedene Facetten dieses Themas. An allen fünf Donnerstagen im November geben FAU-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ganz unterschiedlicher Disziplinen Einblicke in ihre Forschungsarbeit.