Veranstaltungen

Kategorie: Veranstaltungen

Am Montag, den 17. Mai, veranstaltet das Graduiertenkolleg „Menschenrechte und Ethik in der Medizin für Ältere“ der FAU zusammen mit der Josef und Luise Kraft-Stiftung ab 15 Uhr eine digitale Abschlussveranstaltung. Neben einer festlichen Preisverleihung für ausgezeichnete Studien und praktische Arbeiten findet eine öffentliche Podiumsdiskussion statt.

Kategorie: Veranstaltungen

Welche Bedeutung haben Gefühle in Politik und Gesellschaft? Wie werden Affekte und Emotionen zum Ausdruck gebracht und von wem? Welche Macht haben öffentliche Gefühle? Am Beispiel ausgewählter Gefühlswörter – Angst, Liebe und Wut – diskutieren Prof. Dr. Heike Paul, Lehrstuhl für Amerikanistik, insbesondere nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft der FAU, und die Historikerin Prof. Dr. Ute Frevert vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung diese und weitere Fragen. Der öffentliche Onlinevortrag findet am Mittwoch den 12. Mai, ab 18.00 Uhr per Zoom statt.

Kategorie: Veranstaltungen

Der Frühling kommt und mit ihm viele Pflanzen und Blumen. Aber wie heißen die nochmal? Smartphone-Apps können bei der Bestimmung von Flora und Fauna weiterhelfen. Eine Möglichkeit, seine Funde mit anderen zu teilen, bietet die Plattform iNaturalist. Der Botanische Garten Erlangen der FAU stellt am Sonntag, den 25. April, um 16 Uhr die Bürgerwissenschaftsplattform in einem Online-Vortrag vor.

Kategorie: Veranstaltungen

Nur wenn Menschen wissen, was ihr Gegenüber meint, können sie wirklich miteinander ins Gespräch kommen. Das gilt nicht nur für den Alltag, sondern auch für den Austausch zwischen Religionen. Zu diesem Thema veranstaltet das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID), das an der FAU angesiedelt ist, im Sommersemester 2021 erstmals eine Ringvorlesung unter dem Namen „Bayerisches Interreligiöses Kolleg“ (BIK).

Kategorie: Veranstaltungen

Den Austausch zwischen Religionen zu erforschen und zu fördern – das ist vor dem Hintergrund zunehmender religiöser Gewalt, vorgeblich religiös motiviertem Terrorismus, Antisemitismus, Muslimfeindlichkeit sowie der Zunahme muslimischer Flüchtlinge in Europa wichtiger denn je. Genau diesen Austausch fördern will das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse. Am Freitag, 16. April, wird es offiziell eröffnet.

Kategorie: Veranstaltungen

An der FAU gibt es rund 260 verschiedene Studiengänge – sich zu orientieren ist schwer, sich zu entscheiden noch schwerer. In den nächsten Monaten stellen die Allgemeine Studienberatung, der Career Service und das Referat für internationale Angelegenheiten der FAU die Studienmöglichkeiten an den Fakultäten vor, bieten Hilfe bei Bewerbungen und geben Tipps für einen erfolgreichen Studienstart.