Navigation

presse

Kategorie: FAU aktuell

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) hat jetzt ein Forschungsgebäude für rund 40 Millionen Euro in direkter Nachbarschaft zum Deutschen Zentrum Immuntherapie (DZI) am Universitätsklinikum Erlangen der FAU genehmigt. Das „Center for Immunotherapy, Biophysics & Digital Medicine (CITABLE)“ soll auf dem Nordgelände des Uni-Klinikums Erlangen errichtet werden.

Kategorie: FAU aktuell

„Mit dem Interdisziplinären Universitären Wirbelsäulenzentrum am Universitätsklinikum Erlangen verbessern wir die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Rückenschmerzen“, sagte Prof. Dr. Mario Perl bei der Eröffnung des neuen Zentrums. Das Zentrum umfasst Spezialistinnen und Spezialisten aus Neurologie, Neuroradiologie, Anästhesie, Schmerztherapie und Psychosomatik.

Kategorie: Wissenschaft

Hat die Corona-Pandemie nachhaltige Auswirkungen auf die gesundheitliche Situation von Erwerbstätigen? Wie erleben Erwerbstätige die Situation und welche Folgen ergeben sich daraus? Diesen und weiteren Fragen eine Langzeitstudie der FAU nach. An der Studie können alle Erwerbstätigen jeden Alters online teilnehmen.

Kategorie: Wissenschaft

Die Fluchtmigration der Jahre 2015/2016 hat die Integrationspolitik in deutschen Städten, Landkreisen und Gemeinden nachhaltig verändert: In vielen Kommunen wurde in der Folge ein lokales Integrationsmanagement auf- oder bestehende Strukturen ausgebaut. Gleichzeitig ist die Finanzierung integrationspolitischer Maßnahmen oft nicht gesichert,

Kategorie: Wissenschaft

Ein Forschungsteam der FAU hat erstmals die Flächen- und Höhenänderungen aller Gletscher der europäischen Alpen über einen Zeitraum von 14 Jahren untersucht. Das Ergebnis: Ungefähr 17 Prozent des gesamten Eisvolumens sind seit der Jahrtausendwende verloren gegangen.

Kategorie: Wissenschaft

Das von der Deutschen Forschungsgesellschaft geförderte Graduiertenkolleg „Medizinische Chemie selektiver GPCR-Liganden“ am Lehrstuhl für Pharmazeutische Chemie der FAU von Prof. Dr. Peter Gmeiner ist an einer internationalen Forschungsgruppe beteiligt, das G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCRs) untersucht.

Kategorie: Wissenschaft

Einen neuen Weg zur Untersuchung astrophysikalischer Schocks hat ein internationales Wissenschaftsteam beschritten. Forscher der FAU und des SLAC National Accelerator Laboratory ahmten in kontrollierten Laborexperimenten mit hochenergetischen Lasern an einer Fusionsforschungsanlage das Innenleben von Schockwellen nach und verglichen die Ergebnisse mit detaillierten Computermodellen.

Kategorie: Veranstaltungen

Viele Abiturientinnen und Abiturienten in ganz Deutschland stehen vor einer wegweisenden Entscheidung: die Wahl ihres Studiengangs. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Studienberatung an der FAU bieten am 29. und 30. Juni 2020 an zwei Tagen gebündelt alle Informationen rund um die Universität, ihr Studienangebot und den Bewerbungsprozess an.

Kategorie: Veranstaltungen

Die FAU hat Teile des zusammen mit der Komischen Oper Berlin und der University of Chicago geplante Symposium „At the Crossroads“ ins Internet verlegt: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Produktionsbeteiligte werden in drei Diskussionsrunden vom 26. bis 28. Juni anhand digital gezeigter Bühnenproduktion dem Verhältnis zwischen Live-Aufführung und Streaming nachgehen.