presse

FAU aktuell

Kategorie: Universität

Die Regenwälder in Ecuador gehören zu den gefährdetsten Ökosystemen. Die Bio- und Geowissenschaften gehen deshalb in einer neuen Forschergruppe der Frage nach, welche Arten der Landnutzung das Ökosystem vor Ort stabilisieren und welche es bedrohen – mit rund 3,5 Mio. Euro der DFG.

Kategorie: Leute

FAU-Forscherin Prof. Dr. Heike Paul wird mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis ausgezeichnet. Die Aufnahme ins Gottfried Wilhelm Leibniz-Programm gilt als wichtigste Forschungsförderauszeichnung in Deutschland.

Kategorie: Veranstaltungen

Die Geschichte der Juden in Franken im 17. und 18. Jahrhundert ist immer noch nur lückenhaft untersucht. Das Department für Geschichte der FAU bringt in Zusammenarbeit mit der Universität Wien, dem Stadtarchiv Fürth und dem Jüdischen Museum Franken Licht ins Dunkel.

Kategorie: Veranstaltungen

„Krümmung, Wellen, Schwarze Löcher: Was wir über die Physik von Raum und Zeit wissen (und was nicht)“ lautet der Titel des Vortrags von Prof. Dr. Hanno Sahlmann aus der Vortragsreihe „Physik am Samstagmorgen“ am 16. Dezember.