Navigation

Bayern 2: Wie unser Gehirn Informationen speichert

Bild: Colourbox

Wie speichert unser Gehirn Informationen? Wie merken wir uns etwas am besten?  Und wie wichtig ist unser Gedächtnis für unsere Persönlichkeit? In der Bayern-2-Sendung „radioWissen“ vom 15. November erläutern Dr. Roland Rupprecht vom Lehrstuhl für Psychogerontologie und Dr. Michael Jungert vom Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen, wie Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprozesse im Gehirn verlaufen und welcher Zusammenhang zwischen Erinnerung und Identität besteht.

Zum Podcast auf br.de


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt