Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Suche


Bewährungstest für Elektro-Autos

ElektroautoElektrofahrzeuge bringen uns der Energiewende ein Stück näher, doch bisher konnten sie sich auf dem deutschen Automarkt noch nicht durchsetzen. Informatiker der FAU erforschen, wie die Umstellung auf den Straßen gelingen kann – und schickten dazu, zusammen mit ihren Kooperationspartnern, eine kleine elektrifizierte Fahrzeugflotte auf die Straßen in der Metropolregion. Jetzt geht das Verbundprojekt e-NUE, Teil der Bundesinitiative „Schaufenster Elektromobilität“, in die zweite Projektphase. mehr...

  • alexander – Neue Ausgabe erschienen

    alexander 95Ein Interview mit FAU-Kanzlerin Dr. Sybille Reichert, eine Umfrage, worauf mittelständische Firmen bei Uni-Absolventen achten, sowie ein Tagebuch von sechs Studierenden, die bei einer Rallye vom Allgäu nach Jordanien teilgenommen haben, – das sind einige der Themen der neuen Ausgabe des alexander, dem aktuellen Magazin der FAU. mehr...

  • Zerreißprobe für Brustimplantate

    Prof. Dr. Dr. LochmannMillionen Frauen weltweit lassen sich ihre Brüste mit Implantaten aus Silikon vergrößern oder hoffen auf eine Rekonstruktion nach Brustkrebs. Nicht ungefährlich – das hat der Skandal um die französische Firma Poly Implants Prothèse (PIP) gezeigt. Wissenschaftler der FAU sind jetzt auf der Suche nach dem besten Silikon für Brustimplantate. mehr...

  • Fußballnachwuchs für Deutschland: „Qualität auch in der Breite fördern“

    Prof. Dr. Dr. LochmannPhilipp Lahms Rücktritt als Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft zeigt, dass künftig gute Nachwuchsarbeit für den deutschen Fußball ganz entscheidend sein wird. FAU-Sportwissenschaftler Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann erläutert, wie derzeit Talente im deutschen Fußball gefördert werden. mehr...

  • Vielversprechender Wirkstoff für Herz-Kreislauf-Patienten

    Blutgefäße der HirnhautBessere Durchblutung, ein niedriger Blutdruck und ein kräftiges Herz – diese vielversprechenden Effekte haben Wissenschaftler der FAU bei einem bisher wenig beachteten Wirkstoff nachweisen können. Die Entdeckung nährt Hoffnung auf ein neues Medikament für Patienten mit fortgeschrittener Herz-Kreislauf-Schwäche. mehr...