Seiteninterne Suche

Universität

Forschungspreise an der FAU

Reputation und finanzielle Ausstattung

Forschungspreise sind mehr als eine schöne Anerkennung: Sie stärken die Reputation einer Hochschule, unterstreichen die wissenschaftliche Exzellenz und statten Lehrstühle und Forschungsprojekte mit großzügigen finanziellen Mitteln aus.

In den vergangenen Jahren hat die FAU über 20 Forschungspreisträgerinnen und Forschungspreisträger hervorgebracht. Fünf von Ihnen wurden mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der DFG, dem wichtigsten deutschen Forschungsförderpreis, ausgezeichnet; drei erhielten die Alexander von Humboldt-Professur, Deutschlands höchstdotierten Forschungspreis.