Seiteninterne Suche

Alumni

Siegfried Trotnow

Siegfried Trotnow (1941–2004)

Siegfried Trotnow (1941–2004)

Siegfried Trotnow (1941–2004)

Nach Abschluss seines Medizin-Studiums an der Friedrich-Alexander-Universität war Siegfried Trotnow an der hiesigen Universitätsklinik mit dem Schwerpunkt Reproduktionsmedizin tätig. 1982 gelang ihm der Durchbruch mit der ersten erfolgreichen in vitro-Fertilisation in Deutschland: Das Universitätsklinikum konnte 1982 die Geburt des ersten deutschen „Retortenbabys“ vermelden und machte Erlangen damit zu einem führenden Zentrum der Reproduktionsmedizin.
Bildnachweis: Universitätsklinikum