Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Ausstellung: Fünf Jahre Laufclub 21

17. Dezember 2012 bis 31. Januar 2013, 9 – 17 Uhr, Institut für Sportwissenschaften und Sport, 2. Stock, Gebbertstraße 123, Erlangen

Im Erlanger „Laufclub 21“ wird seit fünf Jahren praktiziert, was eigentlich in jeder Sportgemeinschaft möglich ist: Menschen mit und ohne Down-Syndrom treiben gemeinsam Sport. „Das verbindet und bietet Gelegenheiten, andere in ihrer Eigenart achten zu lernen und zu integrieren“, sagt Prof. Dr. Holm Schneider, sportmedizinischer Betreuer des Laufclubs und Professor für Kinderheilkunde am Universitätsklinikum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Der „Laufclub 21“ ist ein weiteres Beispiel für eine von vielen erfolgreichen Kooperationen zwischen dem Universitätsklinikum Erlangen und dem Institut für Sportwissenschaft der FAU. Initiativen wie diesen ist zu verdanken, dass die Gesellschaft überrascht zur Kenntnis genommen hat, zu welchen sportlichen Leistungen Menschen mit Down-Syndrom fähig sind, ob als Mitglied einer Staffel, die vor Kurzem die Olympische Fackel zu den Special Olympics nach München getragen hat, oder als durchtrainierte Läufer, die sogar die Marathondistanz bewältigen. Durch die Teilnahme an Laufveranstaltungen im ganzen Bundesgebiet widerlegen die Sportler überholte medizinische Annahmen, laufen gegen Vorurteile an und stecken Läufer wie Zuschauer mit ihrer Lebensfreude an.

In einer Wanderausstellung, die ab dem 17. Dezember im Institut für Sportwissenschaft und Sport der FAU zu sehen ist, blicken die Initiatoren zurück auf die ersten fünf Jahre des Laufclubs. Auf zwölf Plakatstellwänden werden faszinierende Bilder des „Laufclubs 21“ gezeigt. Bei der Ausstellungseröffnung am 17. Dezember, um 17.30 Uhr, ist in Premiere der Dokumentarfilm über den Fackellauf von Fürth nach München zu sehen – in Anwesenheit von Martin Goldmann, der die Sportler auf ihren 199 Kilometern durch Bayern mit der Kamera begleitete.

Den Trailer zum Film gibt es hier: https://vimeo.com/52216906

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann
Tel.: 09131/85-25201
matthias.lochmann@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen