Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Vorlesung gesucht: Studierende wählen Veranstaltungen für das FAU-Videoportal

fau.tv - Das Videoportal der FAU (Bild: Screenshot)

fau.tv – Das Videoportal der FAU (Bild: Screenshot)

Vorlesungen über schwierige Themen zuhause in Ruhe anschauen? Wegen Sprachbarrieren den Lehrstoff im eigenen Lerntempo wiederholen? Eine verpasste Vorlesung nachholen? Oder den Stoff für die Prüfungsvorbereitung noch einmal in der Präsentation erleben? Studierende an der FAU können für solche Anliegen auf einen besonderen Dienst zurückgreifen – das Videoportal unter fau.tv. Mehr noch, sie bestimmen die Inhalte mit. Für das kommende Sommersemester können Studierende ab sofort ihre Vorschläge einreichen.

Wer eine Veranstaltung im Videoportal sehen möchte, schreibt einfach eine E-Mail an videoportal-vorschlaege@fau.de. Den Rest übernimmt das Team des Videoportals. Dazu gehört auch der Kontakt zu den Lehrenden, die der Aufzeichnung zustimmen müssen, zudem werden die Fachschaftsinitiativen stärker eingebunden. Die ausgewählten Vorlesungen werden dann während des gesamten Semesters aufgezeichnet und über das Videoportal fau.tv und den FAU-Kanal in iTunes U zur Verfügung gestellt.

Das Videoportal der FAU stellt weit über 1000 Beiträge bereit, darunter Informationen zur Universität, Vorlesungen aus dem regulären Studienangebot, Vorträge aus der Reihe „Collegium Alexandrinum“ und Produktionen des studentischen TV-Magazins „t°fau“. Die Angebote werden ständig aktualisiert und erweitert und können als Podcasts abonniert werden.

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen