Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Zitationsranking bestätigt die Spitzenposition der Erlanger Forschung

Gleich vier Materialwissenschaftler des Departements Werkstoffwissenschaften der FAU gehören zu den weltweit meistzitierten ihres Fachs. Prof. Dr. Aldo Boccaccini (Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften – Biomaterialien), Prof. Dr. Christoph Brabec (Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften – Werkstoffe der Elektronik und Energietechnik), Prof. Dr. Peter Greil (Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften – Glas und Keramik) und Prof. Dr. Patrik Schmuki (Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften – Korrosion und Oberflächentechnik) werden auf den jährlich aktualisierten Thomson Reuters Listen der meistzitierten Forscher aufgeführt.

„Wie oft ein Wissenschaftler von seinen Fachkollegen zitiert wird, lässt auch darauf schließen welches Ansehen er in der Fachwelt genießt und welchen Einfluss seine Arbeit hat“, sagt Professor Greil, Sprecher des Departments für Werkstoffwissenschaften. „Die außergewöhnliche Dichte vielzitierter Forscher an einem Department ist etwas ganz Besonderes und ein deutliches Zeichen für die herausragende wissenschaftliche Arbeit, die hier geleistet wird.“

Zu den Thomson Reuters Listen

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen