Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Freie Wähler besuchen FAU

Im Rahmen ihrer Frühjahrsklausur besuchte die Fraktion Freie Wähler die FAU und informierte sich im Gespräch mit der Universitätsleitung sowie Studentenvertretern über Entwicklungsperspektiven und Standorte. (Bild: Freie Wähler Landtagsfraktion)

Im Rahmen ihrer Frühjahrsklausur besuchte die Fraktion Freie Wähler die FAU und informierte sich im Gespräch mit der Universitätsleitung sowie Studentenvertretern über Entwicklungsperspektiven und Standorte. (Bild: Freie Wähler Landtagsfraktion)

Im Rahmen ihrer Klausurtagung in Erlangen besuchte die Landtagsfraktion der Freien Wähler in dieser Woche auch die FAU. Vizepräsidentin Prof. Dr. Antje Kley und Kanzler Thomas A.H. Schöck stellten den Abgeordneten die Universität vor. Schwerpunkte waren dabei die Studien- und Forschungsbedingungen an der größten Universität Nordbayerns.

Die Gruppe sprach außerdem über die Entwicklungsperspektiven der FAU an den Standorten Erlangen, Fürth und Nürnberg und die bauliche Situation der Universität in Zeiten knapper Haushaltsmittel. Auch die Einrichtung des Bayerischen Polymerinstituts, eines gemeinsamen Projekts der Universitäten Erlangen-Nürnberg, Bayreuth und Würzburg war Thema des Treffens. Außerdem sprachen die Abgeordneten mit Mitgliedern der Studierendenvertretung. Die Studierenden nutzen die Gelegenheit, noch einmal auf die Notwendigkeit eines Semestertickets für den Großraum Erlangen-Nürnberg hinzuweisen.

Weitere Informationen:

Kanzler
Thomas A.H. Schöck
Tel.: 09131 85-26603
kanzler@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen