Seiteninterne Suche

FAU aktuell

EFI sucht originelle Forschungsideen

Symbolbild: Panthermedia

Emerging Fields Initiative startet in die dritte Runde

Die Emerging Fields Initiative (EFI) startet in eine neue Ausschreibungsrunde und alle Professorinnen und Professoren der FAU haben wieder die Möglichkeit, sich mit ihren Forschungsideen um eine Projektförderung zu bewerben. Die FAU hat im Jahr 2010 die EFI ins Leben gerufen, mit dem Ziel, neuartige und möglichst interdisziplinär angelegte Forschungsprojekte mit hohem Entwicklungs- und Erfolgspotential frühzeitig zu erkennen, unbürokratisch zu fördern und zur Drittmittelfähigkeit zu verhelfen.

Um ein EFI-Projekt zu beantragen, sind folgende Schritte erforderlich:

  1. Einreichen einer kurzen und formlosen unverbindlichen Absichtserklärung bis zum 17.7.2015.
  2. Einreichen eines zweiseitigen Vorantrags bis zum 16.10.2015.

Alle Dokumente sind per E-Mail (efi@fau.de) an das Referat F3 zu schicken. Die benötigten Formulare und Informationen zur Antragstellung stehen ab sofort im Downloadbereich unter www.efi.fau.de/download.shtml zur Verfügung. Im Falle einer positiven Evaluierung des Vorantrags muss bis zum 6.5.2016 ein Vollantrag eingereicht werden.

Aus den ersten beiden Ausschreibungsrunden sind bereits 18 EFI-Projekte hervorgegangen, die mit insgesamt rund 12 Millionen Euro gefördert werden. Mit dieser Form der internen Exzellenzförderung will die FAU ihr Profil als Spitzenuniversität schärfen und Alleinstellungsmerkmale herausarbeiten. Die EFI soll dazu beitragen, strategische Allianzen mit hochrangigen Partnern auszubauen und die Attraktivität für nationale und internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu erhöhen.

Weitere Informationen:

Jeanette Hefele, Referat F3
Tel.: 09131/85-23269
jeanette.hefele@fau.de

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen