Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Probanden für Pilotstudie gesucht

Bild: Colourbox.de

FAU-Wissenschaftler starten Studie zu psychologischer Online-Beratung

Studierende klagen, dass der Stress im Studium mittlerweile stark zugenommen hat. Übermäßige Belastung kann auf Dauer aber zu Burnout und Depression führen. Der Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der FAU hat darauf reagiert und bietet derzeit ein einzigartiges onlinebasiertes Training zur Verminderung von Stress und Depressivität an. Das Angebot heißt „StudiCare“ und ist speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten. In einer Pilotstudie möchten die Erlanger Psychologen die Effektivität des Angebots nun nochmals genauer untersuchen und weiter verbessern. Hierfür werden Studierende als Probanden gesucht.

Die Probanden und Probandinnen müssen über 18 Jahre alt, studieren und bereit sein, sowohl an einem Training teilzunehmen als auch Onlinefragebögen auszufüllen sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse an das Forscherteam weiterzugeben. Des Weiteren ist es für die Studie wichtig, dass bei den Teilnehmenden in der Vergangenheit oder gegenwärtig keine Psychose oder dissoziative Symptome festgestellt wurden.

„StudiCare“ ist ein kostenloses psychotherapeutisches Angebot zur Vorsorge und Behandlung psychischer Erkrankungen bei Studierenden. Dabei kommt eine App zum Einsatz, mit der in mehreren Lektionen Übungen gemacht werden können. Diese sollen beim Erkennen und Lösen von Problemen oder Überdenken zu hoch gesteckter Ansprüche an sich selbst helfen sowie das eigene körperliche Wohlbefinden durch Atmungs- und Entspannungsübungen steigern. E-Coaches begleiten in Online-Beratungen und Feedbackgesprächen die Studierenden bei den einzelnen Lektionen.

Weitere Informationen:

Anmeldung über www.studicare.info

Mathias Harrer
Tel. 09131/9233071
mathias.harrer@uk-erlangen.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen