Navigation

Das Jubiläumsjahr der FAU ist mit Symposium gestartet

Es geht los! Das Eröffnungssymposium ist das erste von vielen spannenden Events in diesem Jahr. (Bild: FAU/Kurt Fuchs)

In diesem Jahr wird die FAU 275 Jahre alt. Unter dem Motto „Wissen in Bewegung“ erwartet uns übers Jahr verteilt ein Veranstaltungsprogramm, so vielfältig wie die FAU selbst. Los ging es am 18. Januar mit einem hochkarätigen Symposium zu Wissenschaftsthemen, die unsere Uni umtreiben, mit dem Titel „Future of Research – Research of the Future“. Für das breite Publikum stand ein öffentlicher Abendvortrag mit dem früheren Astronauten Thomas Reiter auf dem Programm. Und es wurde musikalisch: Die Universitätsmusik hat beim Jubiläumskonzert unter anderem die extra zum 275. Geburtstag der FAU komponierte Festkantate uraufgeführt. Die nächsten spannenden Veranstaltungen stehen schon in den Startlöchern: Am 9. April startet ein Filmwettbewerb, für den Studierende, Ehemalige sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FAU „ihre FAU“ kreativ in Szene setzen können. Und im Mai geht das Jubiläumsprogramm dann weiter mit der Jungfernfahrt der „Fridericiana Alexandrina Navis“ und den Markttagen des Wissens.

Mehr Infos zum Jubiläum und den weiteren Veranstaltungen:

www.275.fau.de

Video?

Bild: FAU/Kurt Fuchs

Die Frankenschau war vor Ort und hat mit FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger und Ex-Austronaut Thomas Reiter gesprochen. Die BR Abendschau war ebenfalls an der FAU unterwegs und hat gedreht (ab ca. Min. 15.40). Noch mehr Videos: Ein Beitrag im Rundschau Magazin (ab Min. 11.30), ein weiterer Beitrag der Frankenschau (ab ca. Min. 11:50) und ein Beitrag im Franken Fernsehen

Impressionen vom Eröffnungssymposium

Weitere Hinweise zum Webauftritt