Wie wird an der FAU für die Nachhaltigkeit geforscht?

Ringvorlesung Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit – Die UN Global Goals im Fokus naturwissenschaftlicher Forschung
Hintergrundbild: Colourbox.de

Ringvorlesung an der FAU beleuchtet die UN Global Goals vom Standpunkt der naturwissenschaftlichen Forschung

Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Wasser und Verbesserung der Hygiene, Energie und Bildung: Dies sind nur ein paar der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die sogenannten UN Global Goals for Sustainable Development, die von den Vereinten Nationen 2016 verabschiedet wurden. Deren Zweck ist es, weltweit eine nachhaltige Entwicklung auf ökologischer, ökonomischer und sozialer Ebene zu fördern und sicherzustellen.

An der Naturwissenschaftlichen Fakultät der FAU arbeiten viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler daran, durch ihre Forschung das Erreichen dieser Ziele zu ermöglichen. Ab dem 20. Oktober werden in der Ringvorlesung „Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit – die UN Global Goals im Fokus naturwissenschaftlicher Forschung“ einige dieser Forschungsprojekte vorgestellt.

Die Vorlesungen richten sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Alle Vorträge finden, soweit nicht anders angegeben, donnerstags in Präsenz im Emmy-Noether-Hörsaal H12, Cauerstr. 11 in Erlangen von 18.30 bis 19.30 Uhr statt. Beachten Sie bitte die Corona-Regeln an der FAU.

Mehr Informationen: www.nat.fau.de/ringvorlesung

Alle Termine im Überblick

Donnerstag, 20. Oktober 2022, 18.30 Uhr
„Wege zu einer nachhaltigeren Ernährung: Ein Beitrag aus der Lebensmittelchemie“
Prof. Dr. Monika Pischetsrieder, Lehrstuhl für Lebensmittelchemie

Donnerstag, 10. November 2022, 18.30 Uhr
„Kann Quantencomputing einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten?“
Prof. Dr. Michael Hartmann, Lehrstuhl für Theoretische Physik

Donnerstag, 1. Dezember 2022, 18.30 Uhr
„Wasser und Klima“
Prof. Johannes Barth, Ph.D., Lehrstuhl für Angewandte Geologie

Donnerstag, 2. Februar 2023, 18.30 Uhr
„Gemeinsam zum Ziel – globale Forschungsverbünde in der Astrophysik“
Prof. Dr. Stefan Funk, Lehrstuhl für Physik

Weitere Informationen:

Christiane Sell
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Naturwissenschaftliche Fakultät
Tel.: 0152/22899531
nat-pr@fau.de