Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Podiumsdiskussion zur Steuerehrlichkeit

Mittwoch, 7. November, 17.00 Uhr, Müller-Medien-Hörsaal, Lange Gasse 20, Nürnberg

Deutsche Behörden kauften in den vergangenen Jahren wiederholt Steuer-CDs aus dem Ausland, um Steuersündern auf die Schliche zu kommen. Am 7. November diskutieren fünf Experten im Rahmen der Podiumsdiskussion „Bekämpfung von Steuerhinterziehung durch Ankauf von Steuer-CD?“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) das Für und Wider dieser Ankäufe. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr im Müller-Medien-Hörsaal, Lange Gasse 20, Nürnberg.

Fünf verschiedene Blickwinkel treffen auf dem Podium aufeinander, die von Ursula Schwarzer vom Manager Magazin moderiert wird: Die FAU-Professoren Prof. Dr. Thiess Büttner (Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre), Prof. Dr. Wolfram Scheffler (Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre), und Prof. Dr. Roland Ismer (Inhaber des Lehrstuhls für Steuerrecht und Öffentliches Recht) diskutieren mit dem Vorstandsvorsitzenden der DATEV eG Prof. Dr. Dieter Kempf und Steuerberater Dr. Dieter Meinert. Zuhörer sind eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich unter www.steuerinstitut.wiso.uni-erlangen.de/index.shtml

Weitere Informationen:

Karin Fritzsche
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre
Tel. 0911/5302-346
karin.fritzsche@wiso.uni-erlangen.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen