Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Führung „Alles rund um unsere Bäume“

Baum

Am 25. April ist der weltweite Tag des Baums. (Bild: Walter Welß)

Donnerstag, 25. April, 18 Uhr, Gewächshauseingang, Loschgestraße 1, Erlangen

Anlässlich des Tags des Baumes am 25. April bietet der Botanische Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) an diesem Tag einen Spaziergang zu den verschiedenen Baumarten im Freiland und im Arboretum, einer Sammlung von Gehölzen, an. Beginn ist um 18 Uhr am Gewächshauseingang in der Loschgestraße 1 in Erlangen.

Neben aktuellen Themen wie neuen Erkenntnissen zur Pflege und zum richtigen Schnitt oder zu möglichen Erkrankungen, erfahren die Besucher auch Interessantes zu der Rolle verschiedener Bäume in der Medizin. So kann der Ginkgo für die Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln zur besseren Durchblutung feinster Gefäße genutzt werden.

Spannend ist auch die Thematik des Klimawandels. Besonders der diesjährige lange Winter wirft mit seinen vielseitigen Auswirkungen die Frage auf: Welche Bäume werden zukünftig unsere Gärten und Wälder bewohnen?

Die Führung ist kostenfrei. Gerne können auch individuelle Fragen und Wünsche an Claus Heuvemann, der den Spaziergang leitet, gestellt werden. Das Freiland des Botanischen Gartens steht am 25. April auch allen anderen Besuchern bis ca. 19 Uhr offen.

Weitere Informationen:

Katrin Simon
Tel.: 09131/85-22969
katrin.simon@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen