Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Personalmeldungen Juli 2014

Mehrere hundert Wissenschaftler und Professoren forschen und lehren an den fünf Fakultäten und den verschiedenen Einrichtungen der FAU. Da ist nichts so beständig wie der Wandel: Personalwechsel, Zu- und Abgänge, Aufstiege und Karrieresprünge – alle dies findet sich in unseren aktuellen Personalmeldungen.

Ruf erhalten

Prof. Dr. Christoph Licht, Universität Toronto, auf die W3-Professur für Kinder- und Jugendmedizin mit dem Schwerpunkt Kindernephrologie.

 

Ruf angenommen

Prof. Dr. Robin Klupp Taylor, Juniorprofessor am Lehrstuhl für Feststoff- und Grenzflächenverfahrenstechnik, auf die W2-Professur für Nanostrukturierte Partikel.

PD Dr. Thomas Mölg, TU Berlin, auf die W2-Professur für Geographie.

Dr. Alexander Hasse, war zuletzt als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der EMPA in der Schweiz sowie in der Industrie tätig, auf die W2-Professur für Mechatronische Systeme am Department Maschinenbau.

 

Ruf nach auswärts erhalten

Dr. Jonathan Jantsch, Mikrobiologisches Institut Klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene, auf die W2-Professur für Bakteriologie/Infektionsabwehr am Universitätsklinikum Regensburg.

PD Dr. Christopher Bohr, Phoniatrische und Pädaudiologische Abteilung, auf die W2-Professur für Phoniatrie und Pädaudiologie an die Universität Marburg.

PD Dr. Thomas Bürkle, Institut für Medizininformatik, Biometrie und Epidemiologie, auf die W2-Professur für Medizinische Informatik an die Berner Fachhochschule.

 

Ruf nach auswärts angenommen

Prof. Dr. Lukas Bormann, Lehrstuhl für Neues Testament II, auf die W3-Professur an die Universität Marburg.

 

Ruf nach auswärts abgelehnt

Prof. Dr. Robin Klupp Taylor, Juniorprofessor am Lehrstuhl für Feststoff- und Grenzflächenverfahrenstechnik, auf eine W2-Professur an der TU München.

 

Verleihung apl. Professor/in

PD Dr. Bernd Nussinger, Lehrstuhl für Schulpädagogik.

 

Erteilung Lehrbefugnis/Privatdozent/in

Dr. Claus Schildberg, Chirurgische Klinik, für das Fachgebiet Chirurgie.

Dr. Vera Schellerer, Chirurgische Klinik, für das Fachgebiet Chirurgie.

Dr. Katharina Heusinger, Frauenklinik, für das Fachgebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Dr. Florian Fuchs, Medizinische Klinik 1 Gastroenterologie, Pneumologie und Endokrinologie, für das Fachgebiet Innere Medizin.

Dr. Alexander M. Fischer, Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, für das Fachgebiet Neuere Deutsche Literaturwissenschaften.

Dr. Matthias Lechmann, Hautklinik Immunmodulatorische Abteilung, für das Fachgebiet Experimentelle Immunologie.

Dr. Alexander Weidemann, Medizinische Klinik 4 Nephrologie und Hypertensiologie, für das Fachgebiet Innere Medizin.

 

Verstorben

Prof. Dr. Hans Kurzweil, Professor für Mathematik im Ruhestand, am 4. Juli 2014 im Alter von 71 Jahren.

Prof. Dr. Klaus Schmidt, Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte, am 20. Juli 2014 im Alter von 60 Jahren.

 

Weiteres aus den Fakultäten

Prof. Dr. Laura Clérico, Argentinien, ist vom 1. April 2014 bis März 2015 als DAAD-Gastprofessorin am Fachbereich Rechtswissenschaft tätig.

Dr. Eva Wattolik, Institut für Kunstgeschichte wird vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Sonderurlaub zur Vertretung der W3-Professur für Kunstgeschichte an der FAU gewährt.

PD Dr. Hans-Jörg Sigwart, Lehrstuhl für Politische Wissenschaft II, wird vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Sonderurlaub zur Vertretung einer W2-Professur für Politische Wissenschaft (Sozialkunde) an der FAU gewährt.

PD Dr. Gerd Schröder-Turk, Lehrstuhl für Theoretische Physik I, wird vom 1. Oktober 2014 bis 28. Februar 2015 Sonderurlaub zur Vertretung der W2-Professur für Theoretische Physik an der FAU gewährt.

Prof. Dr. Rudolf Stauber, Zentralinstitut für Neue Materialien und Prozesstechnik (ZMP), wird vom 1. August 2014 bis 31. Juli 2015 als Gastprofessor am ZMP weiterbeschäftigt.

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen