Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Unheimliches und Monströses

Bild: Veer

Workshop zum Abseitigen am 27./28.Oktober 2015

An Halloween werden Grenzen durchlässig und überschritten, zum Abseitigen, Unheimlichen und Monströsen. Kurz vor dem auf keltischen Traditionen beruhenden Tag beschäftigt sich das Internationale Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung (IKGF) an der FAU im Rahmen einer internationalen Tagung mit genau diesen Grenzüberschreitungen. Unter dem Titel ‚Divination and the Strange in Pre- and Early Modern East Asia and Europe‘ geht der Workshop der Frage nach,  wie Menschen aus verschiedenen Kulturen und zu verschiedenen Zeiten mit dem umgehen, was nicht von dieser Welt scheint. Was sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Umgang mit Erfahrungen und Berichten über Abseitiges und Übermenschliches? Wie bewältigt man die Unsicherheit, die diese Grenzüberschreitung auslöst? Kann man diese Phänomene beherrschbar machen durch Kulturtechniken wie Divination, also hier dem Versuch, das Abseitige berechenbar zu machen?

Wann und wo?

27./28.Oktober 2015, IKGF Seminarraum, Gebäude D1, Hartmannstraße. 14, Erlangen

Speziell in China fanden Erzählungen über seltsame Erscheinungen oft Eingang in die offizielle Geschichtsschreibung, und bildeten schließlich ein eigenes literarisches Genre, zhiguai (Erzählungen vom Abseitigen). Meist wurden diese Texte in der Forschung jedoch nur nach ihrem literarischen Wert beurteilt, selten auch nach sozialen Begleiterscheinungen der beschriebenen Ereignisse gefragt. Bereiche wie Zukunftsvorhersage oder Schicksal blieben in der Betrachtung unberücksichtigt. Die IKGF-Tagung beleuchtet systematisch den Zusammenhang zwischen dem Abseitigen und Divinationspraktiken, und eröffnet auf diese Weise neue Perspektiven auf die Gebräuche und Weltanschauungen im Asien und Europa des Mittelalters und der Frühen Neuzeit.

Die Beiträge und Diskussionen sind in englischer Sprache. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich auch an das interessierte allgemeine Publikum. Um Anmeldung wird gebeten unter http://ikgf.fau.de.

Weitere Informationen:

Rolf Scheuermann
Tel.: 09131/85-64337
rolf.scheuermann@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen