Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Tipp für Dozenten: E-Learning ausprobieren

Bild: panthermedia.net/ Diego Cervo

Ihr Seminar ist überfüllt? Sie ersticken in Korrekturarbeiten? Dann probieren Sie doch innovative Methoden für Ihre Lehre: E-Learning bietet einen großen Werkzeugkasten und besteht nicht nur aus Vorlesungsaufzeichnungen und digitalen Dateiablagen. Davon können Sie sich am Freitag, 11. Dezember, im Erlanger Kollegienhaus beim ersten „Tag der Lehre“ an der FAU überzeugen.

Medizin für unterwegs

Ein Beispiel dafür, wie E-Learning funktioniert, sind die medizinischen Audiopodcasts. Die sogenannten „Medcasts“ werden von Medizin-Studierenden der FAU für ihre Kommilitonen produziert. Die zehn Minuten langen Podcasts erklären zum Beispiel alles Wichtige zu Krankheitsbildern. Wie das genau aussieht, erfahren Sie im Medcast-Trailer:

Medcast - Trailer

Online Wissen testen

Eine ganz andere Zielsetzung verfolgt das Projekt „Online-Assessments in der Kunstgeschichte“: Die Prüfungskandidaten können hier bereits vor der Klausur in Online-Übungen ihr Wissen testen, die Fragetypen und das Prüfungssystem kennenlernen und ihren Lernfortschritt selbst kontrollieren.

Wann und wo?

Der „Tag der Lehre“ findet am Freitag, 11. Dezember, von 9 bis 13 Uhr im Erlanger Kollegienhaus statt (Universitätsstraße 15). In verschiedenen Vorträgen geht es um den Einsatz von Videos und Podcasts, aber auch um virtuelle Tutorien und E-Prüfungen.

Das gesamte Programm und weitere Infos finden Sie im Lernportal StudOn. Um eine Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung wird gebeten.

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen