Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Probestudium Mathematik 2016

Bild: Colourbox.de

Vom Zählen und Rechnen bis zu den transzendenten Zahlen und darüber hinaus

Logik und Mengenlehre sind Grundlagen der Mathematik. Ohne sie ließen sich mathematische Gedankengänge nicht präzise ausdrücken. Was aber mathematische Präzision ist und wie diese mit Logik zusammenhängt, und was Logik, aber auch Zahlen eigentlich sind, können Schüler und Schülerinnen ab der zehnten Jahrgangsstufe Gymnasium in einem dreiwöchigen Probestudium am Department für Mathematik der FAU untersuchen.

Das Department bietet Schülerinnen und Schülern mit dem Probestudium Mathematik die Möglichkeit, durch Vorlesungen und Seminare am Unialltag teilzunehmen.  So bekommen diese nicht nur einen Einblick in das universitäre Studium der Mathematik, sondern können auch die wissenschaftlich-mathematische  Denk- und Arbeitsweise, die an der Universität vorherrscht, kennenzulernen. Diese unterscheiden sich nämlich stark vom Unterricht an den Schulen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an das  Beweisen von Aussagen mit Hilfe logischer Argumentation heranzuführen, soll Teil des Probestudiums sein.  Ebenso das Erlernen von Grundzügen einer Programmiersprache, um Algorithmen zur Bearbeitung komplexer mathematischer Fragestellung zu erstellen.

Das Probestudium findet vom 18. Juli bis 5. August täglich von 10 bis 17 Uhr in der Cauerstraße  11 in Erlangen statt. Neben der Vorlesung, dem Übungsseminar und Computerkurs gibt es noch kurze Veranstaltungen, in denen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen über unterschiedliche Bereiche der Mathematik und mögliche Karrierewege informieren können. Anmeldeschluss ist der 18. Juni. Anmeldungen mit kurzem Motivationsschreiben von einer halben Seite an: probestudium@math.fau.de

www.studium.math.fau.de/studieninteressierte/probestudium

Weitere Informationen:

Dr. Raphael Schulz
Tel.: 09131/85-67224
probestudium@math.fau.de

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen