Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Veranstaltung: Big Data – Leben und Arbeiten im digitalen Zeitalter

Bild: panthermedia.net/razihusin

Wie wird sich „Big Data“ zukünftig auf unser Leben und die Arbeitswelt auswirken? Um diese Fragen genauer zu beleuchten, veranstaltet das Center for Management, Technology and Society (CMTS) der FAU am 27.Juni öffentliche Diskussionsrunde. Der Eintritt ist frei.

Die Möglichkeiten von Big Data, also die Sammlung immenser Datenmengen aus ganz unterschiedlichen Quellen, und vor allem die systematische Auswertung dieser Informationen, sind vielfältig und folgenreich. Von der engen Verzahnung industrieller Produktion mit modernsten Mitteln der Informationstechnologien, der sogenannten Industrie 4.0, bis zur Steuerung von Entscheidungsprozessen . Eine Gesellschaft 4.0 wird sich in vielen Hinsichten von unseren jetzigen Lebens- und Arbeitsformen unterscheiden. Unter dem Titel „Big Data – Great Expectations. Chancen und Herausforderungen für Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft“ geben Prof. Dr. Werner Widuckel, AUDI-Lehrprofessur für Personalmanagement, Dr. Hinnerk Hagenah  vom Lehrstuhl für Fertigungstechnologie und Jens Ried vom Lehrstuhl für Systematische Theologie II (Ethik) mit kurzen Impulsvorträgen Einblicke in die Potenziale von Big-Data-Anwendungen. Wie wir im digitalen Zeitalter leben und arbeiten werden, ist Gegenstand der daran anschließenden Diskussion mit dem Publikum.

Ort und Zeit:

Montag, 27.6, um 18.30 Uhr, Josephs, Karl-Grillenberger-Straße 3, Nürnberg

Weitere Informationen:

Dr. Jens Ried
Tel.: 09131/85-26076
jens.ried@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen