Navigation

Dreikönigsvorlesung: Judentum und Islam

Bild: Veer

Welches Verhältnis haben Judentum und Islam zueinander? Dieser Frage geht Prof. Dr. Lutz Edzard vom Lehrstuhl für Arabistik und Semitistik der FAU in der diesjährigen Dreikönigsvorlesung nach. Sie trägt den Titel „Konvergenz und Divergenz: Gedanken zum Verhältnis von Judentum und Islam“. Für ein musikalisches Rahmenprogramm sorgt die Pianistin Camilla Köhnken-Shapiro. Die Vorlesung findet am 10. Januar um 12.00 Uhr, im Wassersaal der Orangerie, Schlossgarten 1, in Erlangen statt. Der Eintritt ist frei.

Informationen:

Prof. Dr. Lutz Edzard
Tel.: 09131/85-22444
lutz.edzard@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt