Navigation

Anselm Schubert über Esskultur und Religion

Bild: Colourbox.de

Für sein Sachbuch „Gott essen“ hat sich Prof. Dr. Anselm Schubert, Inhaber des Lehrstuhls für Kirchengeschichte II (Neuere Kirchengeschichte), mit der kulinarischen Geschichte des Abendmahls auseinandergesetzt. Vom frühen Christentum bis heute wurden für das Ritual der Kommunion die unterschiedlichsten Lebensmittel verwendet. Im Interview in der WDR-5-Sendung „Neugier genügt“ erklärt Schubert den Zusammenhang zwischen Esskultur und Religion.

Zum Interview mit Anselm Schubert


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil Sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt