Navigation

DFG-Fachkollegienwahl 2019: Ihre Stimme für die Wissenschaft

Wahlurne
Nutzen Sie Ihre Stimme! Die DFG-Fachkollegienwahl 2019 läuft. Zahlreiche FAU-Kolleginnen und Kollegen unterstützen die DFG und stehen zur Wahl. (Bild: Colourbox.de)

42 Forschende der FAU und des Universitätsklinikums kandidieren

Wählen Sie vom 21.10.2019, 14 Uhr, bis 18.11.2019, 14 Uhr, Ihre Vertreterinnen und Vertreter für die DFG-Fachkollegien, die entscheidenden fachlichen Bewertungsgremien der DFG. Auch 42 Kandidatinnen und Kandidaten der FAU und des Universitätsklinikums Erlangen stehen zur Wahl.

Was sind Fachkollegien und welche Aufgaben haben diese?

Die 48 Fachkollegien der DFG bewerten unter Berücksichtigung einheitlicher Maßstäbe die Anträge auf finanzielle Förderung von Forschungsvorhaben. Dabei konzentrieren sie sich insbesondere auf Anträge, zu denen die Entscheidungslage nach der Begutachtung kontrovers ist. Die Fachkollegiatinnen und -kollegiaten formulieren Entscheidungsempfehlungen, die zusammen mit den Anträgen den zuständigen Entscheidungsgremien der DFG vorgelegt werden.

Zu Fragen der Weiterentwicklung und Ausgestaltung der Förderprogramme der DFG wird die Expertise der Fachkollegien gehört. Die Mitglieder der Fachkollegien erhalten auch Informationen über Änderungen in den Förderverfahren und können strategische Anliegen ihres Fachkollegiums besprechen.

Alle Informationen zu Aufgaben und Struktur der derzeit tätigen Fachkollegien finden Sie auf der Homepage der DFG unter www.dfg.de/fachkollegien.

Für die Amtsperiode 2020 bis 2023 werden 49 statt bisher 48 Fachkollegien mit insgesamt 632 Fachkollegiatinnen und Fachkollegiaten (bisher 613) gewählt. 1.681 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stehen hierfür zur Wahl. Der Anteil von Kandidatinnen liegt bei 33,1 Prozent.

Kandidatinnen und Kandidaten

Eine Liste der Kandidierenden finden Sie unter http://www.dfg.de/fk-wahl2019, die englische Kurzfassung unter www.dfg.de/en/rb-election2019.

Eine Übersicht der 42 Kandidierenden der FAU und des UKER

Wer darf wählen?

Wahlberechtigt an der FAU sind alle promovierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die bei Wahlbeginn an der FAU oder dem Universitätsklinikum Erlangen forschen. Als promoviert geltend alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die erfolgreich vor dem ersten Tag der Wahlfrist die mündliche Doktorprüfung abgeschlossen haben. In den letzten Tagen wurden die Wahlunterlagen mit den persönlichen Zugangsdaten für die Online-Wahl an alle Wahlberechtigten an der FAU versandt. Sollten Sie als promovierte Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler forschend tätig sein und noch keine Wahlunterlagen erhalten haben, sprechen Sie bitte die Kolleginnen und Kollegen beim Wahlamt der FAU an. Sie können noch jederzeit bis zum Ende der Wahl in das Wählerverzeichnis aufgenommen werden und erhalten dann Ihre Wahlunterlagen.

Ihre Stimme für die Wissenschaft!

Mit Ihrer Wahl bestimmen Sie, wer zukünftig die fachliche Bewertung Ihrer DFG-Anträge vornimmt. Die Fachkollegien werden aber auch bei der Weiterentwicklung und Ausgestaltung der Förderprogramme der DFG eingebunden. Und nicht zuletzt bekommen die Fachkollegiatinnen und Fachkollegiaten wichtige Einblicke in Auswahl- und Bewertungsprozesse der DFG – ein Wissen, das sich auf künftige Anträge positiv auswirken kann.

Nutzen Sie Ihre Stimme!

Weitere Informationen:

Wahlamt
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
Räume 2.027 und 2.029

Doris Kühlers
09131/85-25816
doris.kuehlers@fau.de

Christian Bartels
09131/85-24500
christian.bartels@fau.de

Victoria Lenz
09131/85-25826
victoria.lenz@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt