Navigation

Personalmeldungen Februar 2020

sprecher bei business meeting und presentation.

Mehrere hundert Wissenschaftler und Professoren forschen und lehren an der FAU. Da ist nichts so beständig wie der Wandel: Personalwechsel, Zu- und Abgänge, Aufstiege und Karrieresprünge – all dies findet sich in unseren Personalmeldungen.

Ruf erhalten

PD Dr. Veit Rothhammer, Technische Universität München, auf die W3-Professur für Neuroimmunologie.

Ruf nach auswärts erhalten

Prof. Dr. Renke Maas, Lehrstuhl für Klinische Pharmakologie und Toxikologie, auf die W3-Professur für Pharmakologie und Toxikologie der Universität Oldenburg.

Prof. Dr. Lucie Heinzerling, Lehrstuhl für Haut- und Geschlechtskrankheiten, auf die W2-Professur für Dermatologie und Venerologie mit Schwerpunkt Dermato-Onkologie der Universität München sowie auf die W3-Professur für Klinische und Experimentelle Dermatologie an der Charité Berlin.

Dr. Paolo Ceppi, Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung, auf eine Associate Professorship am Department für Biochemie und Molekularbiologie der Universität Odense.

PD Dr. Dr. Claudia Günther, Medizin 1 – Gastroenterologie, Pneumologie und Endokrinologie, auf die Juniorprofessur für Mukosale Infektionsbiologie der Universität Aachen.

Prof. Dr. Stefanie Kürten, Lehrstuhl für Anatomie und Zellbiologie, auf die W3-Professur für Anatomie der Universität Bonn.

Ruf angenommen

PD Dr. Henry Dube, Universität München, auf den Lehrstuhl für Organische Chemie.

Dr. Simon Hammann, Universität Bristol, auf die W1-Professur für Lebensmittelsicherheit und

-qualität (Stiftungsprofessur).

Dr. Philipp Hansmann, Max-Planck-Institut für Festkörperforschung Stuttgart, auf die W2-Professur Theoretische Physik mit dem Schwerpunkt Molekulare Materialien.

Prof. Dr. Florian Kragl, FAU, auf den Lehrstuhl für Germanische und Deutsche Philologie.

Prof. Dr. Andreas Landmann, Universität Göttingen, auf die W3-Professur Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Entwicklungsökonomik.

Verleihung apl. Professor/in

PD Dr. habil. Michael Schrauder, Lehrstuhl für Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Erteilung Lehrbefugnis/Privatdozent/in

PD Dr. Renan Belli, Lehrstuhl für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, insbesondere Zahnerhaltung, Parodontologie und Kinderzahnheilkunde, für das Fachgebiet „Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde“.

PD Dr. Agnes Bosch, Lehrstuhl für Innere Medizin IV, für das Fachgebiet „Innere Medizin“.

PD Dr. Stefanie Burghaus, Lehrstuhl für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, für das Fachgebiet „Frauenheilkunde und Geburtshilfe“.

PD Dr. Sebastian Büttner, Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Soziologische Theorie, für das Fachgebiet „Soziologie“.

PD Dr. Anke Dahlmann, Lehrstuhl für Innere Medizin IV, für das Fachgebiet „Innere Medizin“.

PD Dr. Dr. Albrecht Fritzsche, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovation und Wertschöpfung, für das Fachgebiet „Betriebswirtschaftslehre“.

PD Dr. Dr. Manuela Krumbholz, Professur für Kinder- und Jugendmedizin mit dem Schwerpunkt Pädiatrische Onkologie, für das Fachgebiet „Experimentelle Pädiatrie“.

PD Dr. Johannes Lermann, Lehrstuhl für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, für das Fachgebiet „Frauenheilkunde und Geburtshilfe“.

PD Dr. Dr. Luis Munoz Becerra, Lehrstuhl für Innere Medizin III, für das Fachgebiet „Experimentelle Rheumatologie“.

PD Dr. Dr. Christiane Mühle, Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie, für das Fachgebiet „Experimentelle Medizin“.

Dr. Raphael Schulz, Lehrstuhl für Angewandte Mathematik (Modellierung und Numerik), für das Fachgebiet „Mathematik“.

Prof. Dr. Stefan Sesselmann, Lehrstuhl für Orthopädie mit Orthopädischer Chirurgie, für das Fachgebiet „Orthopädie und Unfallchirurgie“.

PD Dr. Danijel Sikic, Lehrstuhl für Urologie, für das Fachgebiet „Urologie“.

Dr. Harald Zapf, Lehrstuhl für Amerikanistik, insbesondere nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft, für das Fachgebiet „Amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft“.

Dr. José Ignacio Zorzin, Lehrstuhl für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, insbesondere Zahnerhaltung, Parodontologie und Kinderzahnheilkunde, für das Fachgebiet „Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde“.

Emeritierung/Ruhestand

Prof. Dr. Freimut Bodendorf, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Dienstleistungsbereich, verschiebt seinen Ruhestand bis 01. April 2022.

Prof. Dr. Reinhard Kühn, Lehrstuhl für Urologie, ging zum 01. Oktober 2019 in den Ruhestand.

Prof. Philip Russel, Ph. D., Lehrstuhl für Experimentalphysik (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Professur), verschiebt seinen Ruhestand bis 01. April 2021.

Verstorben

Apl. Prof. Dr. Johannes Triebel, Professor i. R. für Missionswissenschaft, ist am 08. Januar 2020 im Alter von 74 Jahren verstorben.

Weiteres aus den Fakultäten

Dr. Alexander Dinges, Lehrstuhl für Theoretische Philosophie, wird vom 01. April 2020 bis 30. September 2020 für eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Beschäftigter am DFG-Projekt „Entscheidungen und Wissen“ an der Universität Hamburg beurlaubt.

Prof. Dr. Björn Eskofier, Lehrstuhl für Informatik 14 (Maschinelles Lernen und Datenanalytik), nimmt vom 01. März 2020 bis 28. Februar 2022 erneut die W3-Professur für Informatik 14 (Maschinelles Lernen und Datenanalytik) wahr.

Dr. Christel Meier, Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, vertritt ab 01. April 2020 bis 30. September 2020 die W3-Professur für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Erfurt.

Dr. Robert van Geldern, Lehrstuhl für angewandte Geologie, wurde vom 10. Februar 2020 bis 21. Februar 2020 für die Teilnahme als wissenschaftlicher Berater an einer Mission der Internationalen Atombehörde beurlaubt.

Prof. Dr. Stephan E. Wolf, Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Glas und Keramik), nimmt bis 20. März 2020 erneut die W1-Professur für Werkstoffwissenschaften (Biomimetische Materialien und Prozesse) wahr.

Prof. Dr. Corinna Reinhardt, Institut für Klassische Archäologie, nimmt vom 01.April 2020 bis 19. März 2021 erneut die W1-Professur für Klassische Archäologie wahr.

Prof. Dr. Brigitte Schels, Juniorprofessur für Arbeitsmarktsoziologie, nimmt vom 31. März 2020 bis 31. Juli 2021 eine Gastprofessur für Sozialstrukturforschung und Quantitative Methoden an der Universität Wien wahr.

Dr. Raphael Schulz, Lehrstuhl für angewandte Mathematik (Modellierung und Numerik), vertritt vom 01. April 2020 bis 30. September 2020 die W2-Professur für Angewandte Mathematik an der FAU.

Weitere Hinweise zum Webauftritt