Navigation

The New York Times: Ist es an der Zeit, Fundstücke zurückzugeben?

Nussaibah Raja Schoob ist Doktorandin am Lehrstuhl für Paläoumwelt
Nussaibah Raja Schoob ist Doktorandin am Lehrstuhl für Paläoumwelt. Bild: D. Dimitrijević

Viele Ausstellungsobjekte, die uns in Museen präsentiert werden, wurden an anderen Orten gefunden als denen, wo sie ausgestellt sind. Die Frage, ob sie in ihre Herkunftsländer zurückgegeben werden sollten, wird auch in der Paläobiologie diskutiert. Die Doktorandin Nussaibah Raja Schoob vom Geozentrum Nordbayern an der FAU diskutiert über dieses Thema in  einem Artikel in der New York Times, und in diesem sciencemag-Beitrag.

Sie spricht auch in einem Beitrag von BYU radio, dem Sender der Brigham Young University in Utah, USA.

Unter Umständen steht der hier verlinkte Beitrag nur für einen  begrenzten Zeitraum in der Mediathek zur Verfügung und ist danach nicht mehr abrufbar.

 


FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt