Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Symposium: Menschen in Wirtschaft und Kirche

Bild: Veer

„Steigende Anforderungen an den Menschen in Wirtschaft und Kirche: Herausforderungen, Chancen und Grenzen“

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsmathematik der FAU veranstaltet zusammen mit Theologen aus Rom, Bamberg und Paderborn, am 1. Juni, um 9 Uhr, im Kollegienhaus ein interdisziplinäres Symposium zum Thema „Steigende Anforderungen an den Menschen in Wirtschaft und Kirche“. In den Vorträgen und Diskussionen werden die Perspektiven verschiedener Wissenschaften zusammengebracht, die auf den ersten Blick weit auseinander liegen: Theologie, Mathematik und Wirtschaftswissenschaften.

Wann und wo?

Montag, 1. Juni, 9 Uhr, Senatsaal im Kollegienhaus, Universitätsstraße 15, Erlangen

Wie sieht Marktwirtschaft unter der Berücksichtigung christlicher Ethik aus? Was bedeuten die Begriffe „Fairness“ oder „Gerechtigkeit“ in den jeweiligen Disziplinen. Welche Perspektiven können beide Disziplinen sich gegenseitig bieten und wo gibt es Konflikte? Fragen wie diese werden auf dem Symposium behandelt.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Sie können sich bis zum 26. Mai bei Martin Weibelzahl anmelden unter martin.weibelzahl@fau.de.

Das Programm im Überblick:

  • 9:15 Uhr:  Diözesane Zukunftsplanung zwischen Theologie, Gemeindesituation und Organisationsentwicklung, Generalvikar Georg Kestel (Erzbistum Bamberg)
  • 9:45 Uhr: Mathematische Impulse für ein faires Personalmanagement, Martin Weibelzahl (Lehrstuhl für Wirtschaftsmathematik I, FAU)
  • 10:15 Uhr: Diskussion
  • 11:15 Uhr: Glaube und Ethik. Zeitverlust oder Zeitgewinn?, Prof. Dr. Ralph Weimann (Päpstliche Universität Heiliger Thomas von Aquin, Rom)
  • 11:45 Uhr:  Soziale Marktwirtschaft: Herausforderungen unter Berücksichtigung der christlichen Wurzeln, Prof. Dr. Peter Schallenberg (Theologische Fakultät Paderborn)
  • 12:15 Uhr: Diskussion

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Alexander Martin
Tel.: 09131 85-67163
alexander.martin@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen