Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Internationale Tagung: “Die Heilige Allianz“

Bild: FAU

Die „Heilige Allianz“ von 1815, der Zusammenschluss der europäischen Monarchen mit dem Ziel, ihre Völker nach gemeinsamen ‚christlichen Grundsätzen‘ zu regieren, wird heute sowohl als Vorläuferin des Völkerbundes, wie auch als Inbegriff der politischen und religiösen Reaktion gesehen. Ihre ambivalente Geschichte ist Thema der internationalen Tagung „Die Heilige Allianz“. Die Lehrstühle für Kirchengeschichte II der FAU und der Neueren Geschichte der Universität Stuttgart richten diese vom 22. Bis 24. Februar in der Orangerie, Schlossgarten 1, in Erlangen aus. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ausführlichere Information zum Tagungsprogramm finden Sie in der Programmbroschüre zur Tagung.

Ort und Zeit: 22. bis 24. Februar, Orangerie, Schlossgarten 1, Erlangen

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Anselm Schubert
Tel. 09131-85 22211
anselm.schubert@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen